Habt ihr manchmal auch Selbstmordgedanken?

12 Antworten

Mädchen, 15 und habe auch so gedanken aber die gedanken werden mal mehr und mal weniger, meistens weniger! Selbstmord begehen wäre jzt das schlimmste was du machen könntest, denn es beendet dein leiden nicht, es gibt sie nur weiter, denk mal an deine Familie umd Freunden, was sie machen werden wenn du tot bist? Wie sollen sie klar kommen? Finde raus was dir gut tut und mach es:)! Versuche es positiv zu sehen!

Das ist bei vielen so normal, oft weine ich, weil ich Angst habe vor dem Tod. Aber manchmal ganz andersrum. Du sollst das aber nicht tun! Das man dran denkt ist normal. Du musst dich damit abfinden, dass man nicht alles im Leben haben kann und das es auch öfter mal Probleme im Leben gibt. Das gehört dazu. Auch wenn man manchmal keine Lust mehr hat, dass Leben ist toll. Du kannst noch über 40 Jahre leben! Das ist doch toll. Aber es gibt im Leben nun mal Höhen und Tiefen.

In deinem Alter hatte ich diese Gedanken mindestens 2 mal jede Woche. Und ja, auch das in den Schlaf weinen kenne ich. Irgendwann klappte es immer mit dem Einschlafen, spätestens um 1 Uhr.

Jetzt, mit 22, habe ich mich beruhigt. Ich bin zwar immer noch des Lebens müde aber ich bin erwachsener geworden und habe gemerkt, dass ich nichts dafür kann, geboren worden zu sein, und dass ich mich dafür auch nicht selbst strafen sollte (alle Gefühle, die beim Weinen entstehen, das Selbstmitleid, der Hass auf fast alle Menschen, vor allem die in meinem Alter). Es bringt nichts. Und anders als ich hast du doch Freunde, die zu dir stehen und dich unterstützen. Ich hatte damals "nur" meine Mutter.

Aber leider wird dir das wahrscheinlich nicht SEHR helfen, da es bei mir auch erst so ist, seitdem ich aus der Schule raus bin. Ich war zwar damals im Inneren stark, da ich wusste, dass Menschen, die einen grundlos schlecht behandeln, weniger wert sind als man selbst, aber trotzdem war es bis zum Ende der 10. Klasse eine schlimme Zeit.

Und Sitzenbleiben ist kein Beinbruch. Später interessiert es niemanden, ob du ein Jahr wiederholt hast.

*Als Nebeninformation: Wenn ein Wort mit einem gesprochenen Vokal anfängt, dann schreibt/sagt man "An". Also IHaveAnIdea. ^ ^

Habe zunehmend immer öfters Selbstmordgedanken?

Hi ich M17 habe immer öfters Selbstmordgedanken oder was wäre wenn ich nicht mehr da bin es wär doch sowieso jeden egal auf der Arbeit werd ich gemobbt hab keine Freunde geschweige den ne Freundin werde von Tag zu Tag immer Depressiver bin echt kurz davor meinem Leben einen Schlussstrich zu machen

Kommt mir bitte nicht mit den Schwachsinn das Leben kann so schön sein wenn ja warum ist es es dann nicht

...zur Frage

Sind zynisch depressive Männer attraktiv?

Hank Moody von der Serie Californication ist ja leicht zynisch depressiv und wirkt auf die Frauen stark attraktiv. 2 Freunde von mir wollte das auch mal versuchen (war gespielt) und bei ihnen wirkte es auch.

Sind Männer, die leicht zynisch depressiv (aber ohne Selbstmordgedanken) sind, wirklich für Frauen attraktiver?

...zur Frage

Selbstmordgedanken normal oder nicht?

Ich bin 14 und hab schon öfters daran gedacht Selbstmord zu machen. Es hat auch seine Gründe Freunde wurden zu Feinde Familiäre Probleme Ich gefiel mir selber nicht Im ganzen hasse ich mein Leben. Ich weiss das man als Teenager gerne Übertreibt. aber obwohl mein Leben sch***** ist gebe ich nicht auf! aber Selbstmordgedanken habe ich trotzdem heisst dass dass ich psychisch nicht stabil bin?

...zur Frage

Findet ihr das Vorhaben gut?

Hallo nochmal. Ich hab grad meine Frage wohl zu schlecht gestellt. Ich leide an Depressionen. Bin auch in Therapie. Vor drei Wochen war das letzte Mal, dass ich Selbstmordgedanken hatte. Ich wollte in eine psychiatrische Klinik, aber das bringt, nach eigenen Überlegungen, mir noch mehr Probleme. Sterben will ich natürlich auch nicht, aber ich handele meist in Kurzschlussreaktionen. Seit dem letzen Selbstmordgedanken geht es mir recht gut. Ich hab jetzt den Plan, wenn ich mir wieder das Leben nehmen will, dann lass ich mich einweisen, als Akutfall für ein paar Tage. Das meinte ne Freundin, dass man da ca. ne Woche bleibt bis man außer Gefahr ist. Ich werde ehrlich zu mir sein, und mich auch einweisen lassen, falls ich wieder Selbstmordgedanken haben sollt. Was haltet ihr von dem Plan? Danke im Voraus

...zur Frage

Selbstmordgedanken zurzeit sehr stark?

Hallo liebe Leute,

leider habe ich schon länger Depressionen, bin auch in Behandlungen deswegen. Wie ich letztens schon geschrieben habe, hat mein Freund nach drei Jahren Schluss gemacht. Mich macht das total fertig. Meine Freunde versuchen mich auch immer abzulenken aber es funktioniert nicht wirklich ich denke 24 Stunden an ihn und muss immer weinen. Dadurch verschlimmern sich auch meine Selbstmordgedanken extrem. Ich denke immer daran wie ich meinem leben ein Ende setzen kann. Habt ihr Tipps für mich was ich machen kann. Ich muss immer an ihn denken....

Danke bereits im Voraus.

...zur Frage

Ist der Tod eine lösung?

Also ich wollte mich schon des öfteren fast umbringen und ich bin auch jetzt wieder kurz davor das hat viele gründe aber das ist jetzt gerade egal jedenfalls wollte ich wissen ob ihr glaubt das in machen Situationen der tot eine lösung ist

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?