Habt ihr jemals einen normalen Jungen getroffen?

Was verstehst Du unter normal ?

Nicht rassistisch, homophobisch, nicht sexistisch, nicht trocken, nicht edgy, nicht cringe und kein playboy.

Nun ja... ob das Kriterien für normal sind würde ich nicht sagen. Aber ja solche Jungs kenne ich. aber anscheinend bin ich unnormal denn ich bin verdammt cringe und edgy

Also etwas cringe und edgy bin ich auch, aber bei manchen ist das der einzige personality-trait.

Haha was für Leute kennst du denn

Aber ich nehme an dass es in der Beziehung bei dir einfach Probleme gab und du alle Jungs jetzt Scheisse findest. Ich meine das kennen wir alle ...

Das hat nichts mit Beziehungen zutun. Ich traf wirklich noch nie einen „normalen“ Jungen.

Aber naja Kenma ist ja normal aber leider 2d xD

Mir fiel kein Nutzername ein, ich mag Kenma nicht mal so sehr.

;-; ouh man da ist nichts mehr zu retten

Ja, ich bleibe einfach bei fiktiven Charakteren und Tagträumereien...

8 Antworten

Ob es normale Jungs gibt hängt von deiner Definition von normal ab.

Jetzt wäre noch zu klären was für dich trocken, edgy und cringe ist, das unterscheidet sich nähmlich von Person zu Person.

Es gibt kein "normal". Normal wäre dem Durchschnitt entsprechen, keine einzige Macke haben, keine Probleme haben, keine wirklichen Träume was mMn keinen wirklichen Charakter zulässt und solche Menschen bedeuten (für mich) eher Probleme oder dass sie einfach unfassbar langweilig und uninteressant sind.

Ihr denke ihr wisst, was ich mit „normal“ meine.

0
@Kenmaswaifuasf

Nope. Falls es dir nur um sexistisch, homophob, rassistisch und Playboy gehen sollte: Davon gibts viele. Cringe und Edgy sind relativ diskutabel wo eine Grenze erreicht ist.

1
@Etter

Jemand der sozial, akzeptierend, anständig und nicht toxisch ist, denke ich.

0
@Kenmaswaifuasf

Da gibt es recht viele. Mir würde in meinem Freundeskreis bspw. eig. keiner einfallen der aus den Kriterien rausfallen würde.

0
@Etter

Oh, so jemanden traf ich bis jetzt leider noch nicht. Vielleicht ja mal irgendwann.

0

Wie definierst du denn „normal“?
Ich persönlich kenne viele tolle Jungs und Männer - keine Ahnung, ob die „normal“ sind.

Ich bin normal und einfach ich (und nein, das heißt nicht, dass ich langweilig bin.)

Gibt Gute da draussen, keine Sorge :)

Was möchtest Du wissen?