Habt ihr irgendwelche Tipps gegen Schwindel?

6 Antworten

Kommt auf die Ursache an - z.B. kann Flüssigkeitsmangel, Bewegungsmangel, Sauerstoffmangel, Eisenmangel, Magnesiummangel, Unterzucker, ein zu niedriger Blutdruck, die Schilddrüse oder auch die Psyche dahinterstecken.

Wenn die Ursache bekannt ist kann man Dir auch entsprechende Tipps geben.

2

Und als eine der häufigsten Ursachen: das Innenohr. Auch erwähnenswert: Carotisstenosen (=krankhafte Verengung der Halsarterien) und Herzrhythmusstörungen!

0

FB gruppe , zum austauschen

und besuch eine hausarztes bzw. neurologen, orthopäden und und und

drüber nachdenken , wie die ernährung ist, ob man genügend trinkt an reinem wasser ( minimum 2 liter tägl.)

ob man sich genügend bewegt oder viel einseitige bewegungen ausführt ( computer)

es gibt letzlich nahrungsergänzungsmittel (OPC) und auch medis gegen den schwindel , aber, die sind eben auch mit nebenwirkungen und wirken nicht immer

-- auch solltest du über seeelische probleme nachdenken ,die dich bedrücken oder dich aus der bahn werfen --auch sowas kann schwindel auslösen

Zum Arzt gehen um abzuklären wo der Schwindel herkommt.

Viel trinken, viel frische Luft und auf eine gute Ernährung achten.

Was möchtest Du wissen?