Habt ihr infos über das wunder von bern?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die "Wunderstollen" und die "Vitamincocktails" des Mannschaftsarztes (Franz Loogen)?

Handelte es sich um das aus dem Krieg bekannte Aufputschmittel Pervitin?

Das "Fritz-Walter-Wetter"?

Gruß, earnest


super idee danke :))

2

Würde Hanns Petillon, 60 Jahre "Das Wunder von Bern" lesen!

Referat über Konfuzius

ich muss ein referat über konfuzius halten , weiß aber nicht, was ich noch reinbringen kann, außer seine biografie, seine lehre und seine bedeutung und enfluss in ostasien . habt ihr ideen

...zur Frage

Frauenfussball In Zürcherunterland?

Kennt ihr eine gute Fussballmannschaft (weiblich), Jahrgang 03 in der Schweiz Zürcherunterland. Nicht GCZ oder FCZ.

...zur Frage

referat über musical

ich mache ein referrat über das musical ´das Wunder von Bern´ und weiss nicht was man ausser über den inhalt,hintergrund und aufführugsstandort sagen kann

...zur Frage

Was waren die Gründe Russlands für die Teilung Polens?

Ich benötige einige infos für mein referat in geschichte...evtl sogar ein ganzes referat :D der lehrer nimmt das da nicht ganz so genau ;)

Danke im Voraus

...zur Frage

Einstieg für ein Referat über Planwirtschaft in der DDR?

Habt Ihr irgendwelche Ideen für einen sinnvollen, innovativen Einstieg? Mir fällt leider nichts ein.

...zur Frage

Sympathie, Bewunderung, verlieben, lieben

Salut zusammen

Meine Frage(n) bezieht sich auf das Zusammenspiel zwischen Sympathie und verlieben. Ich frage, weil es ziemlich lange her ist, dass ich sowohl Sympathie wie auch das Gefühl des verliebtseins für jemanden empfunden habe. Ausserdem kam das in meinem Leben bis jetzt nur ca. 3 Mal vor.

Mich nimmt also folgendes Wunder:

Als ihr euch das letzte Mal verliebt habt, was war Ausschlaggebend, dass ihr verliebt wart und nicht nur Sympathie empfunden habt? (Wie war das Umfeld...)

Was habt ihr an dieser Person bewundert?

Wenn ihr eine Person kennt, die euch sehr sympathisch ist, was könnte der Grund sein, dass ihr euch nicht verliebt?

Habt ihr euch schon verliebt, obwohl ihr mit dieser Person nicht auf derselben Wellenlänge wart?

Wie kam das Gefühl des Verliebtseins? (Hat die andere Person die Liebe gestanden, ihr habt euch Gedanken gemacht und wart dann mit der Zeit verliebt? Oder habt ihr eine Person kennengelernt bzw. von einer anderen Seite neu kennengelernt und euch bald daraufhin schon verliebt?)

Ist es schon vorgekommen, dass beinahe alles passte, ihr euch verliebt habt, eine bestimmte Eigenschaft aber nicht ok war und ihr dann widerstehen konntet weitere Gefühle zu empfinden?

Glaubt ihr, dass man je älter man wird umso weniger sich verliebt?

Wie merkt ihr, dass ihr verliebt seit? (Bezeichnet euch als verliebt)

Sorry, ist evtl. etwas ausführlich geworden. Folgendes interessiert mich nicht: ;-) Liebe zwischen Freunden des selben Geschlechts(Philia), Person Haustier, Mutter / Vater zu Kind usw... Also eigentlich nur das verliebtsein Mann, Frau (evtl. Freundschaft Mann, Frau)

Konkrete Beispiele, wie es bei euch war, wären interessant.

Infos zu mir: 19, m,

Vielen Dank fürs durchlesen der ganzen Frage.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?