Habt ihr Ideen zu meinen League of Legends Fragen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich würde dir raten die nächste Season abzuwarten da es dort um einiges leichter wird sich aus unteren Elo Bereichen hochzuspielen wenn man wirklich gut ist. 

Ich kenne selber das Problem und jeder mit dem ich Spiele weiß das meine Elo nicht das ist was bei mir angezeigt wird. 

Warum solltest du deine Chance nutzten ab dem 11.11. Rankeds zu spielen? Ganz einfach. 

Zuerst wir die DynamicQ eingeführt. Dh du kannst dich mit eine größeren Gruppe in die Q und hast natürlich deswegen einen besseren Vorteil weil du dich leichter absprechen kannst (Voice Chat). 

Zweitens: Du kannst deine Rolle vorher Zeigen. Du solltest allerdings bis dahin eine zweite Rolle gut genug können. Wähle ADC und eine andere Rolle deiner Wahl. Damit bekommt man schon mal häufiger die eigene Rolle. 

Drittens: Bis Gold V bekommst du einen Extra Win solltest du schon mal die Promo erreicht haben und anschließend raus geflogen sein (Wg 2-3 Lose) Damit kann man sich ebenfalls etwas besser hochspielen. Jeder der wirklich besser als Bronze/Silber ist sollte so schnell Gold erreichen. 

Bist du wirklich so gut oder war es nur Glück.
Die Frage kann ich dir nicht beantworten, das ist etwas was du für dich selber entscheiden musst. Optimal ist beides nicht. Deswegen solltest du auch nicht auf die Idee kommen und einen neuen Account nehmen um dich neu einzustufen. Was passiert wenn du hinterher wieder im Silber landest. Wenn du wirklich besser als Silber bist dann schaffst du es. 
(Erklärung: Ich knapp 2 Wochen mit 2-3 Spielen am Tag einen Bronze 3 Account in Silber gebracht. Der Kollege von mir spielt eh nicht mehr und so konnte ich etwas trainieren) 

Du wirst feststellen das du irgendwann Festsitzen wirst aber wenn du dich wirklich verbessern willst machst du einfach weiter SoloQ oder suchst dir gute Mitspieler und ihr spielt euch gemeinsam hoch (ich rate dir ab dich boosten zu lassen) [Am meisten bringt es dir ein starkes Team zu suchen und gegen Wirklich hohe Gegner zu spielen (Faceit.com, oder einfach nur viele Normals gewinnen]

Was ich glaube was in deinem Spiel passiert ist: 
Entweder der Platinspieler war gar keiner oder er hatte einen schlechten Tag (oder einen schlechten Shotcaller). Allerdings landen oft gute Spieler deswegen in der LowElo weil sie eben halt nur gut sind. Man muss besser werden und über sich hinwegschauen können. Nicht immer sind die Mitspieler der Fehler. Oft muss man in der SoloQ einfach mal nur mit dem Team mitlaufen und sein bestes versuchen.

Es gibt 2 Wichtige Faktoren im Spiel:

Mechanischer Skill und Wissen. 

Bist du Mechanisch begabt und kannst deinen Champ perfekt spielen dann kommst du oft gut voran wenn du deinen Champ kriegst. Anders rum gibt es noch die Seite das du das Spiel verstanden hast. Du weißt wo du warden musst, wie viel Risiko du eingehen kannst usw. 

Letzteres kann man nur lernen aber auch viel abschauen. Daher schau dir streams an und spiel bis die nächste Season beginnt soviel Teambuilder wie nur möglich um deinen Championpool aufzubauen und zu verstärken. 

Um deine anderen Fragen zu beantworten:

2. Einfach weiter Spielen und schauen ob du nach Platin kommst. Wenn du es im neuen System nicht mal nach Gold schaffst musst du noch härter Trainieren. 

3 und 4 FINGER WEG

5 und 6 Faceit.com, esl trägt jede Woche Go4LoL aus allerdings primär für ganze Teams. Du kannst über diese Seite aber auch 1v1 und speziel über Faceit auch zusammengestellte Teams bekommen. Die Gegner im letzten variieren meist über eine große Spanne und du kannst nicht kontrollieren wen du bekommst. Allerdings ist meistens von Silber bis Challenger alles dabei. 

7
Renekton, Einfach und Stark (solorenektononly !)
Fiora, Wenn du sie verstanden hast sehr Stark allerdings dauert es was bis du richtig traden kannst. 
Olaf und Irelia seh ich diese Seaon nicht ganz so stark auf der Toplane. Speziell ihr Tradepotential ist sehr davon abhängig was du als Gegner hast. Bei Renekton und Fiora kann man noch sehr leicht mit Skill variieren wie das Matchup ausgehen wird (Fiora durch die Ulti im Lategame und Renekton weil er ein Starker allrounder unter den Juggernauts ist)

Sonst noch Fragen 

LG Kane

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aaaaaalso.
Ich war noch nie in bronze, weiß deswegen halt nicht wie man da rauskommt, aber wenn die sagen dass du wie Platin oder Dia spielst, dann warte einfach noch eine weile. Im januar beginnt glaube ich season 6, dort gibt es dann neue promos ;). In der zeit empfehle ich dir live-streams von "profis"oder wiederholungen von den worlds anzuschauen. Wenn du möglichst noch vor season 6 aus bronze raus willst, dann versuch dochmal eine anderr Rolle als adc. Mit einigen Junglern Midlanern oder Toplanern kann man extrem gut carryn. Bsp sind Riven oder Yasuo für top, Zed oder Veigar mitte oder- im unteren elobereich der gute Master Yi.
Hoffe ich konnte dir helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kommst raus, aber als adc ist das sehr schwierig. Du hast halt den Support noch zusätzlich auf der Lane, was es schwierig macht den Gegner zu töten, da man sich nicht absprechen kann. Wenn es geht würde ich für die SoloQ eine SoloLane spielen und Teamranked ADC. Ich war auch in b2 als support, bin dann aber auf die Toplane umgestiegen und jetzt wieder s2 :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann das nachvoll ziehen aber es gibt leider keine Seiten wo man kostenlose Accounts bekommt, da es gegen die Datenschutzrichtlinien verstößt seine Daten weiterzugeben. Wer dies tut kann gut und gerne mit einem Ban rechnen. Deshalb rate ich dir, entweder du fragst ob ein anderer spieler, z.B. freund der in der guten Elo ist dich "hochpusht" oder du machst wie ja schon gefragt einen Smurfacc. Wenn du nicht so lange bis lv 30 warten willst: es gibt im Shop XP Booster.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aus Bronze kommst du raus, in dem du einfach spielst. Du brauchst die benötigte Erfahrung um aufzusteigen. Wenn du besser wirst, steigst du auch auf. Zum Turnier: Möglicherweise war der gegnerische ADC gar nicht ADC Main und es war vielleicht eine Rolle, welche er sehr schlecht spielen kann. Bei mir ist es z.B. auch so, dass ich auf meiner Main Rolle (auch ADC übrigens) auf meiner Diamond Elo spiele. Wenn ich allerdings Jungle gehen muss, spiele ich wie ein Gold oder Platin Spieler.

Das mit dem neuen Account ist eine schlechte Idee. Wenn du wirklich in Platin gehörst wärst du es schon längstens. Nur weil du gegen einen Platin gewonnen hast heißt das noch lange nicht, dass du dort hingehörst. Ich nehme wieder ein Beispiel, wo ich zufälligerweise in einem Normal gegen Froggen (LCS Prospieler) gematcht wurde und das Spiel mit einer guten KDA gewonnen habe. Das macht mich aber nicht zu einem Challenger.

Accounts, die bereits Stufe 30 sind erhält man nirgendwo gratis. Diese kann man sich für Wucherpreise erwerben, weswegen ich das wirklich nicht empfehlen kann. 

Zu deiner letzten Frage. Wenn ich Toplane spielen müsste, würde ich jetzt mal spontan Olaf nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da hilf suchten suchten und nochmal suchten. da kommt man raus, wenn man will und das zeug dazu hat (hängt sehr miteinander zusammen) - es dauert halt nur....


PS: jeder champ hat counter und es kommt immer auf das skill lvl des spielers und des gegenspielers an. als adc main kanst ja mal olaf probieren - skalierender absoluter schaden op


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Acc verschenken/-kaufen ist nicht erlaubt
Und meiner Meinung nach sind Olaf und Renekton sehr gute Top Laner

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?