Habt ihr Ideen wie man Geburtstags Einladungen zum 11. Geburtstag dekorieren kann?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

  • Kleine Fläschchen besorgen, die Einladung schreiben, einrollen und hinein stecken (Flaschenpost). Wenn du magst, noch ein bisschen Vogelsand o.ä. in die Flasche füllen, verschließen und mit einigen Muscheln verzieren.
  • Ein lustiges Foto von dir (oder noch besser: von dir und dem jeweiligen Gast, wenn du eines hast) ausdrucken, den Einladungstext hinten drauf schreiben und das Bild in Puzzleteile zerschneiden. In einen Umschlag stecken, mit dem Namen des Gastes versehen und verteilen. Wenn der Gast herausfinden will, was du ihm mitteilen möchtest, muss er das Puzzle also erst zusammen setzen.
  • pro Gast eine Einladung in einen Luftballon stecken, dann den Luftballon aufblasen (oder mit Ballongas füllen) und zuknoten. Zusätzlich kannst du auch noch etwas Konfetti, Bonbons oder Glitzerstaub in die Ballons füllen (dann aber die Gäste vorwarnen, nicht alle Eltern mögen es, wenn man Glitzer in ihrer Wohnung verteilt ;) )
  • Die Einladung als Rätsel verpacken: Für Zahlenangaben wie Datum und Uhrzeit bieten sich z.B. Mathe-Aufgaben an, für die Worte wie Ort usw. ein Kreuzwort- oder Wortsuch-Rätsel
  • Die Einladung mit Zitronensaft statt Kuli schreiben, zusammenrollen und mit einem hübschen Schleifenband an eine Stabkerze binden. Der Gast muss nun erst das Papier vorsichtig über die Flamme halten, damit die "Tinte" sichtbar wird.
  • Für jede Einladung zwei Kekse in einer Form deiner Wahl (Herz, Stern..) ausstechen. In jeweils einen Keks das Wort "Einladung", in den anderen den Namen des jeweiligen Gastes stempeln (das geht hiermit: http://www.amazon.de/Brigitte-Keks-Pr%C3%A4ge-Set/dp/B000VIE0C0). Wenn du dir kein Präge-Set zulegen willst, kannst du die Worte auch nach dem Backen mit Zucker- oder Schokoschrift draufschreiben. Vor dem Backen noch ein Loch in die Kekse drücken. Nach dem Backen verzieren (wenn du magst) und die Kekse durch die Löcher auf ein hübsches Band fädeln. Jeweils ein Band mit zwei Keksen ("Einladung" + Name) um einen Umschlag, in dem die Einladung steckt, schlingen.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von curium
05.10.2013, 00:01

Danke für das Sternchen :)

0

Wenn du ne Übernachtungsparty machst kannst du bunte din A 4 Blätter nehmen und vorne ein Foto von dir im bett aufkleben und auf die Rückseite den Einladungs text schreiben hoffe ich konnte helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Ich würde selbst eine Einladung basteln. Z.B. so: Ich denke du bist ein Mädchen wegen Nelly wenn nicht tut es mir Leid;D

Also: Schneide ein Herz so aus das man es zuklappen kann. Also ein Herz auf der Vorderseite und eins auf der Hinterseite und die sollen verbunden sein. Bei der Vorderseite könntest du den Namen der Person draufschreiben und hinten vielleicht nochmal Kleine Herze aufmalen oder aufkleben. Du könntest auch einen witzigen Spruch draufschreiben.

Innen schreibst du noch die Einladung hin. Was auch cool wäre wenn du einen 20 Euro Schein kopierst und dann in jede Einladung einen hineinlegst. Fände ich voll witzig;D

Hoffe ich konnte dir helfen!

Lg annelie:D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NellySchurke
31.08.2013, 18:18

Ja ich bin ein Mädchen :)

0

du kannst ein din a4 blatt in der hälfte durchschneiden und zusammenfalten und dann schreibst du vorne einladung drauf und innen rein den text.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?