Habt ihr Ideen mit Fotos?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich finde eine Bilderwand schön, bei der alle Fotos einen anderen Bilderrahmen haben (rund / eckig / mit Ornamenten / ohne / schwarz / weiß / gold / etc.) die können dann auch ganz durcheinander an die Wand angebracht werden.

Formationen sind oft symmetrisch und dann sieht es oft steif und unkreativ aus bzw. "gewollt" - aber das ist auch Geschmacksache.

Ich habe auch so eine "wilde" Fotowand und stecke teilweise Erinnerungsstücke (kleine Zettel / getrockete Blumen usw.) hinter die jeweiligen Fotos.

Das sieht superschön aus und hat mir schon viel Lob eingebracht.

Grüße,
Goldmarie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

falls es nur ein kleinerer Teil deiner Wand sein soll, kannst du auch einen großen Bilderrahmen nehmen, im Hintergrund verschiedene Farbübergänge machen und die Bilder drauf kleben ;)
Das ist bestimmt auch ohne Bilderrahmen schön (einfach ganze Wand benutzen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verschiedene Schnüre parallel spannen, und Fotos mit kleinen bunten Wäscheklammer , daran befestigen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fotos einfach Wild an die Wand zu klatschen wirkt viel zu unruhig, die Wirkung der einzelnen Bilder geht dadurch auch ein stückweit verloren. Man könnte 1/2 bis 1 Meter breiten Streifen in Augenhöhe abkleben und in einer anderen Farbe streichen. 

Dieser Streifen kann dann als virtueller Bilderrahmen dienen, innerhalb dem man die Fotos anordnen kann. Man könnte einige besonders schöne Fotos auch nochmal etwas größer entwickeln lassen. Dann kann man die Fotos, mit oder ohne Bilderrahmen, innerhalb des Streifens positionieren.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?