Habt ihr Ideen für einen Spieleabend?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ein Ersatzangebot könnte Handarbeiten sein - was spricht gegen Stricken/Häkeln, garniert mit Klönschnack. Basteln fällt auch in diese Kategorie. 

Je nach Interessentenkreis (und Räumlichkeiten) könnte man auch eher "sportliche" Angebote vorsehen, z.B. eine Einführung in Bauchtanz oder Yoga - bräuchte zur Vorführung allerdings kundiges Personal (was man allerdings manchmal auch von extern "buchen" könnte sofern keiner der Teilnehmer hierfür geeignet ist).

Wie wäre es mit einer Art Chor, oder Laienspielgruppe - sofern man genügend Teilnehmer zusammenbekommt und die Veranstaltung halbwegs regelmäßig ist. 

Ich empfehle Pen&Paper Rollenspiele alla DnD. Diese Fallen nicht unter das was man normalerweise unter Tischspielen versteht, und machen trotzdem den meisten Menschen spaß!

Was möchtest Du wissen?