Habt ihr Ideen für eine Vampirgeschichte?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn es eine Horrorgeschichte sein soll, oder zumindest eine in der Richtung, überleg dir selbst einmal, was an Vampiren so unheimlich ist. Ist es die Tatsache, dass der Tod so furchtbar menschlich aussieht und von uns nicht zu erkennen ist? Ist es, dass sie Nachts jagen gehen, wie die Tiere? Was könnten Vampire in der heutigen Zeit tun? Was wäre daran unheimlich? Sehen sie wirkloch genau so aus wie wir? Haben sie Moral oder neigen zum Wahnsinn, sobald sie Blut gekostet haben? Schleichen sie umher und beobachten ihr Opfer Tage lang, jagen es zum Spaß oder verfolgen sie doch ein genaues Ziel mit ihren Handlungen? Was, wenn überhaupt, bekommen die gewöhnlichen Menschen davon mit? Gerüchte, Morde, seltsames Verhalten von Mitschülern oder Verwandten nach einer kleinen Veletzung an einer der Adern? 

Du könntest dir auch verschiedene Bücher, Filme oder Musik zu Recherchezwecken raussuchen. Dabei könnten dir einige Ideen kommen. 

Überlege zuerst ob die/der Protagonist ein Vampir ist oder nicht, stell ihn/sie bildlich vor und zum Geschichtsinhalt: Sei einfach selbst kreativ, versuch immer genau das in deine Geschichte einzubauen was es in anderen Filmen und Büchern nicht gibt. Zum Beispiel ein bestimmter Ort des Geschehens oder ein bestimmtes Hilfsmittel oder eine Krankheit.. Ich hoffe ich konnte einigermaßen eine Richtung vermitteln

Was für Vampire magst du denn/sollen es sein? Soll es in die Horror oder eher Knutschrichtung gehen?

Hallo.!

Ich habe selbst eine kurz Geschichte über einen Vamoir Roman Geschriben.

Was möchtest Du wissen?