Habt ihr Ideen für ein Physik Experiment?

8 Antworten

Möchtest Du einen Elektromagneten bauen?

Umwickle ein Eisenteil mit isoliertem Kupferdraht.

Sobald Du die Enden des Kupferdrahtes an die Kontakte einer Batterie führst, hast Du Magnetwirkung.
Wenn Du ein Ende des Kupferdrahtes vom Batteriekontakt wegnimmst, ist auch die Magnetwirkung weg.
Du hast nur Magnetwirkung, wenn Strom durch den Kupferdraht fliesst.
Je mehr Windungen des Kupferdrahtes, desto stärker ist die Magnetwirkung.

https://www.energie-tipp.de/freizeit/energie-fuer-kids/elektromagnet-selber-basteln/

PS: Bitte nur schwache Batterien verwenden, für das Experiment. NICHT in die Steckdose mit den Kupferdrähten!!!!!

Butterbrote fallen bekanntlich immer auf die Butterseite.

Katzen landen bekanntlich immer auf ihrer Pfoten.

Was passiert, wenn man einer Katze ein Butterbrot auf den Rücken bindet?

(Das müsste endlich mal jemand klären)

ich würde immer den Rattleback vorschlagen, aber

  • man muss sich einen machen
  • man muss erklären können, woher das asymmetrische Verhalten kommt. Die Theorie dazu ist schwieriger als die Herstellung.

https://www.youtube.com/watch?v=11NHjiEYnI0

Schade, hætte Dir eins , ist aber zu kurzfristig, muss jetzt on the Road.

Kennst du die Geschichte von dem Raben der nicht aus einem Glas trinken konnte weil sein schnabel zu kurz war?

Er hat es dadurch gelöst das er Steine reingeworfen hat.

Was passiert da Physikalisch?

Wo kriegt er jetzt so schnell einen Raben her?

2

Was möchtest Du wissen?