Habt ihr gute Story Ideen für ein Fantasy RPG?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Welche Richtung soll das ganze denn gehen? Eher düsteres Thema? Soll es in der jetzigen Welt nur eben mit bestimmten Fantasyelementen spielen oder in einer kompletten Fantasywelt? Wenn du sagst, es sollen Menschen sein, gegen die man kämpft, möchtest du dann tatsächlich zwei verschiedene Rassen (die beide menschlich aussehen) oder eher zwei verschiedene Parteien unter den Menschen?

AndreasElsholz 28.08.2015, 11:48

Ich habe mir gedacht das der Held ein armer Bauer ist der auf einem Hof in der Nähe eines Dorfes lebt. Es gibt einen Kontinent auf dem schon sehr lange zwei Parteien krieg um Ländereien führen. Eines Tages geht der Held in das Dorf und sieht das es komplett zerstört wurde und die meisten Einwohner getötet wurden. Nichts hält ihn mehr an seiner Farm und er bricht auf um Geld zu verdienen damit er das Dorf wieder aufbauen kann. Bald trifft er in einem Wald einen Soldaten der ihn bittet mit ihm einige Kreaturen im Wald zu töten. Danach erzhält er von einer Gruppe Banditen die Westlich von hier ihr versteck haben und sagt das der Held großes potential habe und die Armee leute wie ihn braucht. Der Soldat verschwindet und man kann entscheiden ob man sich den Banditen (die nichts mit dem krieg zu tun haben) anschließt oder zur Armee geht. Beide sollen eine eigene Story haben die aber mit der anderen zusammen hängt und vieleicht auch manchmal mit der anderen verknüpft wird.

Natürlich ist das noch stark Ausbaufähig und nur eine Idee. Ich habe aber keine Idee wie die Storys nun verlaufen sollen.

0
RenaUchiha 28.08.2015, 13:10
@AndreasElsholz

Das klingt natürlich sehr nach Risen, nur, dass man bei Risen noch die dritte Partei hat. Wegen des Jagens: Meintest du nicht, du möchtest wenig Kreaturen/Monster haben? Das wird schwierig, wenn gleich die erste Quest bzw Aufgabe eine "Töte x Monster" ist. Oder bezog sich das auf tatsächliche Monster und weniger normale Tiere?
Zur Motivation des Charakters: Das Dorf brennt ab, ich vermute mal sein Bauernhof auch? Und dann zieht er alleine los, überlässt das Dorf sich selbst und anstatt es wieder aufzubauen zieht er in die Welt, um irgendwann wieder zurück zu kehren mit... Reichtum den er wo auch immer herbekommen hat? Das klingt etwas seltsam. Entweder er hat einen konkreten Plan, wie er außerhalb des Dorfes relativ schnell an Geld kommt (vielleicht kennt er jemanden in der nächsten Stadt die aber einige Tagesmärsche entfernt ist) und damit das Dorf wieder aufbauen will (nur er kann diese Aufgabe machen, weil....) oder aber er entscheidet sich komplett das Dorf zu verlassen, weil es dort nichts mehr für ihn gibt.
Warum jagt der Soldat die Kreaturen? Ist es Nahrung für die Armee? Oder ein Auftrag, weil die Kreaturen irgendetwas bewachen/zerstören oder jemanden behindern? Da sollte auch ein Grund hinter stecken. Nur als Nebennotiz.
Was für einen Grund hätte der Bauer sich denn, sich jetzt für die Banditen zu entscheiden? Er hat nur den Soldaten kennen gelernt. Besser ist es, man führt beide Fraktionen direkt am Anfang ein. Es könnte Gerüchte über das Banditenlager und deren Leben geben oder ein Bekannter vom Bauern hat sich ihnen angeschlossen.Oder genau umgekehrt, die Armee ist vor dem Brand im Dorf und sucht nach Rekruten. Da lernt man schon die erste Partei kennen. Dann brennt alles nieder und der Bauer zieht los und trifft im Wald auf einen Banditen. Danach könnte man sich als Spieler eher entscheiden, wem man folgen möchte.
Die Frage ist, was ist das Hauptziel des Helden? Was soll er tun? Was ist der Hauptkonflikt der Welt? Ist es nur der Krieg? Oder viel eher die jeweiligen Herrscher? Kämpfen die Parteien um ein bestimmtes Artefakt oder um die Gunst eines Gottes oder anderen mächtigen Wesens? Welche Rolle spielt der Bauer dabei? Rutscht er nur durch Zufall in alles hinein oder gibt es eine Prophezeiung, die ihn schnell zum Feind vieler werden lässt?
Nur mal als anfängliche Anmerkungen. Noch eine Frage: Arbeitest du mit einer Engine oder baust du alles von Grund auf?

1
AndreasElsholz 28.08.2015, 13:39
@RenaUchiha

Ich arbeite mit dem Rpg-Maker VX Ace und prgrammiere mir meine eigenen Scripts für z.b ein Tag/Nacht System, ein eigenes Kampfsystem, Angeln, Landwirtschaft und das Fällen von bestimmten Bäumen.

Zu den Monstern: Ich möchte schon Monster einbauen aber diese sollen keine große bedeutung in der Story haben und z.b im Wald leben wie Tiere.

Das mit dem Rekrutieren und dem Banditen im Wald ist eine sehr gute Idee die ich auf jeden fall so anwenden werde. :)

Nun zu dem Beweggrund:

Ich dachte mir das die Soldaten die verwundeten überlebenden in ein Larzarett der Armee bringen und ein Notcamp oder sowas für sie errichten und der Held Geld beschaffen soll um das Dorf aufzubauen. Aber das das nicht sehr überzeugend ist stimmt. Hast du eine Idee ?

Er könnte bei den Banditen an Geld kommen indem er einen Schatz oder eine wertvolle Waffe von der feindlichen Partei stehlen soll.

Wie du merkst ist das ausdenken von Storys nicht meine Stärke. :/

0
RenaUchiha 28.08.2015, 15:31
@AndreasElsholz

Ah, alles klar. Da hat man schön viele Möglichkeiten.
Hm es käme darauf an, wie groß das Dorf ist. Vielleicht ist er schlicht ein Anführer oder Macher Typ und übernimmt daher freiwillig die schweren Aufgaben und Verantwortungen. Schließlich hat er nichts zu verlieren. Die anderen Überlebenden sind vielleicht zu jung, zu alt, krank oder Frauen und Kinder oder tragen ein wichtiges Amt? Oder der Dorfälteste oder wie auch immer ist im Feuer umgekommen und der Held wird zum neuen Oberhaupt ernannt und dirigiert die Wiederaufbauarbeiten und kümmert sich später um die Geldbeschaffung. Das wären Wege, um es story-mäßig zu erklären.
Banditen können natürlich stehlen. Man kann die Banditen auch als Zwischenhändler einbringen. Heißt man stielt etwas und macht es bei Banditen zu Geld. Oder bekommt Geld für Spionageaufträge oder Diebstähle auf der anderen Parteiseite.
Haha ist ja kein Problem. Man kann ja nicht in allem gut sein :D
Ich kann mir mal verschiedene Mainstories ausdenken und dir ein paar Vorschläge schicken, wenn du magst. Dann adde ich dich mal, damit wir das hier nicht noch weiter zutexten.
Kannst dann ja gucken, ob was Brauchbares für dich dabei ist.

0

vampire diares? ist zwar nicht so fantasy aber trd da gehts um vampire also....

AndreasElsholz 27.08.2015, 17:20

Ich möchte gerne eine eigene Story haben die nicht geklaut ist :D

0
BrazilianGirly 27.08.2015, 17:22

achso:D trd find ich die idee eig ganz gut sowas mit vampiren oder so😅

0

Was möchtest Du wissen?