Habt ihr für mich paar Vorschläge was ich mit ohne Schulabschluss machen kann oder wenn ich irgendwann einen habe?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich denke, die Frage muss aus Gründen der Logik nicht beantwortet werden.

Du bist 19.
Du hast ein Abgangszeugnis der 7. Klasse??
Du hast, ok, verständlich, keinen Schulabschluss.
Du hast Eltern, die nicht wissen, was sie dir raten können?!
Du willst mit nicht einmal 20 Jahren ein Baby via künstliche Befruchtung, weil du annimmst, keinen passenden Partner zu finden UND DIE ZEIT LÄUFT DIR DAVON???
Dir ist schon klar, dass du auch noch mit 35, mit 42 und selbst mit 46 noch Schwanger werden kannst?
Eine Künstliche Befruchtung kostet rund 7000-15000 Euro.
Womit sich die Frage nach dem realistisch erreichbaren Beruf("Ich habe keine Talente?") schon geklärt hätte.
Wer sagte eigentlich, du hättest keine Talente?

Ich verstehe auch gar nicht, wie du bislang ab der 7. Klasse gar nicht mehr zur Schule gegangen bist. Du bist bis zum 18. Lebensjahr schulpflichtig. Notfalls in einer psychologischen Einrichtung, oder Home-Schooling.

Ich hoffe, dass das hier kein Troll-Beitrag ist.

di Colonna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VegetaGirl97
02.03.2017, 07:51

Ich habe meine Schulpflicht erfüllt bin 9 Jahre in die Schule gegangen. 1 Klasse zweimal weil es so von der Schule ausgegangen ist, 2 Klasse, 3,Klasse, 4Klasse, 5 zweimal bin bin nicht sitzen geblieben. Dann die 6 und 7 Klasse. Wegen extremen Mobbing und durch Krankheitsgründe. Habe ich leider keinen Schulabschluss. 

Damals als ich noch schlank war hatte ich Talente jetzt aber nicht. Ich bin völlig ratlos was ich in paar Jahren machen soll. 

Und ein Kind ist mir der größte Wunsch den ich mir gerne erfüllen will. Denn ich will nicht mehr länger alleine sein und endlich wieder glücklich werden. 

0

Hey VegetaGirl97,

Du kannst alles machen! Die Grenzen von denen du redest sind nur in deinem Kopf. Zieh um, in eine andere andere Stadt und führe ein Leben, von dem du schon immer geträumt hast.

1. Du kannst deinen Realschulabschluss nachholen und eine Ausbildung als Assistentin in einem Institut für Meeresforschung machen. *

2. 50kg sind zu wenig! 60kg ist immer noch ein gutes Ziel. "Kleine" Ziele sind leichter zu erreichen als große.

3. In einer Ausbildung lernst du alles was du brauchst. Du brauchst nur Motivation DEIN Ding durch zuziehen. :D * oder eine Ausbildung in einem Zoologischen Garten?

4. Baby!? Abwarten... mit 20 ist noch nichts beschlossen. Sammel erst mal Glückliche Lebenserfahrung.

5. Die bei Let's Dance können nicht tanzen, die tuen nur so! (rasierte Beine und ein Lächeln machen einen noch lange nicht zum Tänzer)

Ich hoffe ich war nicht zu direkt, und es hat dir etwas geholfen. Mir hilft es wenn ich meine Ziele auf ein Blatt schreibe und mir dann überlege wie ich sie am besten erreichen kann.

P.S. Bis zur 30 hast du noch die Hälfte deiner bisherigen Lebenszeit. Kommt es dir nicht so vor als wären die letzten 10Jahre nur schleichend voran gegangen?




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DiColonna
02.03.2017, 04:44

Ich vermute hier einen Troll.

0

Ach du schon wieder.

Mach endlich deinen Schulabschluss nach und jammere nicht immer über ein Baby...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VegetaGirl97
01.03.2017, 22:24

Ist halt mein größter Wunsch den ich mir gerne erfüllen will. Wenn ich das andere nicht bekomme. 

0

Kopf hoch. Du findest schon noch einen Mann der dich liebt. Da mach dir mal keine Gedanken. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?