Habt ihr eurem Partner oder eurer Partnerin schon mal ein Dreier vorgeschlagen, also mit einem anderen Mann oder einer anderen Frau?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich würde sie einfach fragen, wie sie dazu steht und dass du es schon interessant findest und es gerne mal ausprobieren willst. Wenn sie es nicht will, dann sagt sie es einfach, vielleicht erntest du einen schrägen Blick, aber das warst, es sei denn sie ist ne Dramaqueen. Aber das weißt du selbst am besten.
Und wer weiß, vielleicht hat sie ähnliche Fantasien und ihr werdet den Spaß eures Lebens haben ;)

Kommentar von CoolCool1964
27.07.2016, 10:19

Danke ich werde es ihr versuchen normal zu erklären und wenn sie nicht will, dann akzeptiere ich das natürlich :)

0
Kommentar von schattenrose96
27.07.2016, 10:20

genau. mach kein großes Ding draus, geh es locker an

0

Hallo!

Sowas muss jeder für sich entscheiden, denn jeder Mensch ist anders und jeder empfindet anders und findet anderes gut.

Über Wünsche und seien es auch noch die absurdesten der Welt sollte man mit seinem Partner reden können, denn das macht eine Partnerschaft aus und schafft Vertrauen!

Es kann natürlich sein, dass deine Freundin sowas gar nicht gut findet und dir den Wunsch nicht erfüllen will, weil sie nicht der Typ dazu ist oder dass sie zustimmt du musst mit ihr darüber reden.

Zu meiner persönlichen Meinung; ich halte von dreien, gangbang oder sonst was nichts genauso wenig wie mein Partner. Wir gehören beide zu den Leuten die Wert auf Zweisamkeit legen, aber jeder wie er möchte.


Viel Glück!

Wie alt seid ihr?

In einer Beziehung sollte man immer seine Wünsche äußern, egal ob sexuell oder in anderen Bereichen. Ich würde einfach mal das Thema ansprechen, das heißt ja auch nicht, dass sie das tun muss. Das bleibt ihr überlassen und wenn sie es ablehnt, solltest du das akzeptieren.

Ich würde jetzt nicht gleich mit der Tür in's Haus fallen und sagen "Schatz, ich will einen Dreier", sondern erstmal andeuten und auf Tuchfühlung gehen, ob sie überhaupt im Allgemeinen offen für "sexuelle Experimente" ist.

Kommentar von CoolCool1964
27.07.2016, 10:22

Genau ich mache einfach ein paar Andeutungen erstmal um zu schauen wie sie dazu steht! Wenn sie kein Dreier will akzeptiere ich das natürlich voll und ganz :) ich werde irgendwie es schaffen ihr das zu erklären!

0

Also verlassen wird sie doch sicher nicht, wenn das zwischen euch was ernstes ist. Aber es kann gut sein, dass sie dir den Wunsch nicht erfüllen wird. Wobei das auch schwer zu sagen ist weil jede Frau anders dazu steht. 

Am besten sprichst du sie direkt darauf an. Nicht erfüllte Wünsche bzw. nicht ausgesprochene Wünsche können euer Sexleben auf Dauer auch negativ beeinflussen.

Viel Glück :) 

wir hatten spontan einen Vierer ich und drei Frauen, das hatte meine Frau veranlasst daher keine Probleme, aber man kann über alles reden alles kann nichts muss wie es heißt.

In einer Beziehung sollte man über seine Wünsche reden jeder Mann hat sich bestimmt mal vorgestellt mit der Freundin einen Dreier zu machen... 

Was möchtest Du wissen?