Habt ihr euer Smartphone gerootet?

Das Ergebnis basiert auf 29 Abstimmungen

Nein 45%
Was bedeutet rooten? 31%
Ja 24%

12 Antworten

Ja

Ja! ...Unzwar aus Prinzip. Ich seh' nämlich absolut nicht ein, 200-300Euro für einen Technikartikel auszugeben - und dann doch nicht die Verfügungsgewalt über dieses Ding zu haben.

Würdet ihr etwa einen Kühlschrank kaufen, wo euch der Hersteller verbietet die Regalböden euren Bedürfnissen nach anzupassen ? ...Oder ein Auto, das euch vom Werk aus eingestellt den Gehorsam verweigert wenn ihr einen Feldweg befahren wollt ? ...Nein, wohl bestimmt nicht.

Wieso akzeptiert ihr dann den Umstand, das ihr auf euren eigenen Handys nur Gastbenutzerrechte habt ?- statt Administratoren zu sein dürfen, wie es beim PC ist.

Nein

Früher Ja, inzwischen nicht mehr da es für mich keinen Sinn mehr macht und Apps wie WhatsApp usw. Teilweise das erkennen und dann lässt sich nicht Mal mehr das nutzen. Sehe inzwischen einfach keinen Grund mehr für mich :-)

Nein

Und ich habe auch keinen Grund dafür. Permanente Super User Rechte sind nur ein unnützes Sicherheits Risiko. Wenn die Updates für mein aktuelles Handy eingestellt werden und ich das Bedürfnis habe es noch weiter nutzen zu wollen steigt ich dann auf eine CFW um, aber auch dann ohne Root.

Woher ich das weiß:Beruf – Administrator mit über 12 Jahren Berufserfahrung
Nein

Habe ich früher immer mit meinen Handys gemacht. Leider hat das immer diesen fahlen Beigeschmack. Man verliert meistens die Garantie und es kann zu einem Soft- oder sogar Hardbrick während des Rootings kommen.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich beschäftige mich in meiner Freizeit viel mit dem Thema.
Ja

Ja mit einer CR läuft das eben besser.

Im übrigen lässt sich natürlich auch iOS "rooten" aber hier nennt man es ironischerweise "Jailbreak". Beides ist aber ein Zugriff auf das Rootverzeichnis(Wurzelverzeichnis).

Oh danke, wusste ich nicht

0

Was möchtest Du wissen?