Habt ihr Erfahrungen mit goldankauf123.de?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In der Sendung WISO wurde davor gewarnt, geh lieber ins geschäft und verkaufe es dort

Dort bekomme ich nur einen Gutschein und den möchte ich nicht.Bares wäre mir lieber. ich bin auch skeptisch gegenüber onlineverkäufen, aber meine Freundin ist total begeistert.

0
@Jolly

Ich habe keine Ahnung von woher du kommt. bei uns gibt es Galleria, die haben im Untergeschoß einen Goldankauf, wo es Bargeld gibt. Dann gibt es noch einen Zeitungsladen, wo auch vierteljährlich ein Goldankauf stattfindet. Es gibt auch An- und VErkaufgeschäfte, wo Du Deine Sachen verkaufen kannst

0

Donnerstag, 13.10.2016, Turbo-Verkauf angemeldet; Zahngold; Preis fixiert. Start 13.00 + 90 bis 180 Min. Abholung: Fehlanzeige! 17.00 Anrufbeginn über neue Hotline: Dauerbesetzt! Irgendwann Mail: Bis heute keine Antwort. Samstag, 15.10. mittags zum hiesigen Juwelier; Montag Mittag Geld in der Tasche. Und: Preis höher als bei goldankauf123! LG joga209

Bin absolut unzufrieden. Ich hatte einiges an Schmuck den ich nicht mehr benötigte. Online verglich ich die Ankaufspreise und musste schnell feststellen das bei Goldankauf 123 die Auszahlungspreise deutlich höher waren, als bei anderen Ankausstellen. Da ich solch einen Betrieb hier in der Nähe habe, brachte ich meinen Schmuck dort vorbeibei. Die Beratung war zwar freundlich, nur wurde die Analyse nicht in meinem Beisein gemacht. Kurz nachdem ich wieder zuhause war, bekam ich die Auswertung meiner Schmuckgegenstände per Mail zugeschickt.

Nun kommts....

DER Angebotspreis lag bei nur 139 € und erhielt zudem eine Auflistung über die einzelnen Posten, mit Gewicht und Reinheit. Einige Schmuckgegenstände kauften sie nicht an, wie eine verschrammte Schmuckschatulle aus Silber.

Unmittelbar nach erhalt der Mail gab ich diese Werte der Webseite erneut bei Goldankauf123 ein und staunte nicht schlecht. Nach dem aktuellen Online Rechner hätte ich angeblich 203 € dafür bekommen, tatsächlich aber nur 139 € per Angebot.

Also holte ich mir die Sachen wieder ab und brachte sie zu einem Juwelier meines Vertrauens und erhielt 248€ für meinen Schmuck, da er mir alles abgekauft hat. Er konnte es auch nicht verstehen das 123 Goldankauf die Schmuckschatulle aus Sterling- Silber nicht ankaufen wollte. Seine Idee war... vielleicht spekulieren sie ja darauf das man denen sagt, dann schmeißen sie die bitte weg, weil man sie eh nicht mehr braucht. Mein persönliches Fazit: Augen auf, nicht nur im Straßenverkehr! Vorsicht bei Lockangeboten! Jedem sollte bewusst sein das Rundfunk und Fernsehwerbung viel Geld kostet und das diese Kosten erst einmal verdient werden müssen. Nehmt Euch die Zeit zum vergleichen, es lohnt sich!

Finger weg von online Ankäufern! Geh durch die Läden und vergleiche. diese online händler geben manchmal nur 20 % vom aktuellen Goldpreis.

renn zum örtlichen juwelier und check den preis da,dann weißt was los is

Die wollten mir für das Gold nur Gutscheine geben.Ich möchte lieber Bares.

0

Was möchtest Du wissen?