habt ihr erfahrungen mit der seite zaful( kleider kaufen)?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten


Mein zaful Erfahrung war sehr gut. Ich würde aber vor dem Kauf mal schauen, ob es nicht auch noch günstigere Shops gibt. Den Vergleich hier fand ich sehr hilfreich:

www.stylevergleich.xyz/zaful

Ich bin ursprünglich durch das Internet (vor allem durch YouTube) auf Zaful gestoßen. Von der Website war ich sofort begeistert, da es vor allen bei den Bikinis ein großes und vor allem recht billiges (nicht mehr als 10-20€  pro Bikini-Set) Angebot gibt. Ich habe mir dann 3 Bikinis bestellt. Trotz der vielen guten Bewertungen, die ich gelesen habe, hatte ich doch
ein wenig

Bammel. Ich habe auch viele schlechte Erfahrungen gelesen und fürchtete so, dass die Ware nie oder erst sehr spät ankommen würde. Ist sie dann aber nicht, 2-3 Wochen nach Bestellung waren die Bikinis endlich da. Beim Anprobieren haben sie super gepasst und die Qualität war auch nicht
zu bemängeln, wie man es von einem China-Shop ja eigentlich denken könnte.

Gewaschen habe ich die Bikinis noch nicht, aber ich hoffe doch sehr, dass sie den Waschvorgang trotz fehlender Waschanleitung überleben. Ansonsten habe ich nichts zu bemängeln. Die Bikinis sehen ziemlich genau so aus wie auf der Website und passen sehr gut.

ich habe einmal dort bestellt die Qualität ist solala an sich sehen die Klamotten ganz in Ordnung aus ich habe jedoch um die 10 teile bestellt und keins davon hat gepasst ich würde nicht mehr dort bestellen ausserdem antwortet der Kundenservice nicht erfahrungen mit dem zurück schicken habe ich nicht jedoch falls auf dem päckchen steht die retourenadresse

Ich habe vor Kurzem zwei Bikinis über Zaful bestellt, da sie mir vom Design sehr gefallen haben. Die lange Wartezeit war nicht weiter schlimm, jedoch aber die Verarbeitung der Bikinis. Das Material war an sich in Ordnung, aber der Schnitt war katastrophal und wich total vom Bild ab. Obwohl beide Bikinis in der selben Größe (S) bestellt wurden, fielen sie Unterschiedlich aus. Der eine Bikini war zu eng und das andersfarbige Innenfutter war sichtbar, der andere Bikini war an den falschen Stellen zu eng und zu Weit (dass beides tatsächlich der Fall sein kann hätte ich vorher auch nie gedacht). Im Endeffekt kann man beide Bikinis anziehen, will man aber nicht, da sie nicht so gut aussehen wie sie könnten. Zurücksenden erweist sich übrigens auch als äußerst kompliziert, da man drei Wochen Rückgaberecht hat und der Versand von Zaful zu mir schon etwa einen Monat gedauert hat. Mein Fazit ist daher, dass ich nicht mehr bei Zaful einkaufen werde. Für den Preis (15€ pro Bikini) muss man mit der Qualität rechnen, aber ich empfehle jedem, lieber auf Qualität, statt auf Quantität zu setzen und nicht bei Zaful einzukaufen :)

Da dauert mir die Lieferung viel zu lange. Es gibt doch andere ähnliche Shops wie diesen hier , wo es fast genauso viel kostet. Aber da habe ich es schon in einem oder zwei Tagen zu Hause.

Ja, habe dort einmal bestellt, und die wieder! Die Qualität ist mies, ich habe bis heute nur 3 der 4 bestellten Artikel erhalten, und wollte die 3 erhaltenen auch sofort wieder zurückschicken, weil sie entweder nicht passten oder die Qualität einfach nur grottenschlecht war. Jedes C&A Teil ist 1000 Mal besser als das was die verkaufen... Der Customer Service ist ebenfalls ein Witz, die lassen dich ewig zappeln und wollen erst einmal Bilder und Abmessungen und was der Geier was haben ... eine Rücksendeadresse habe ich bislang aber immer noch nicht erhalten! Ich hoffe das ich irgendwann mein Geld zurückerhalte. Nie wieder

Hallo,
für einen Film in einem RTL Magazin, der über diese Firmen aufklären soll, sind wir auf der Suche nach jemandem, der schlechte Erfahrungen mit SammyDress, Rosegal, Choies, etc. gemacht hat. Wenn Sie Interesse, schreiben Sie uns gerne an redaktion@flimmerecke.tv

P.S. Wir bezahlen auch Aufwandsentschädigung für solche Drehs, so dass Sie wenigstens eine Teil Ihres Geldes so wiederbekämen.

0

Was möchtest Du wissen?