Habt ihr Erfahrung mit Mobbing gemacht Wie seit ihr dagegen vorgegangen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich wurde schon seit Anfang der Schulzeit gemobbt. Aber hauptsächlich weil ich ein sehr schweres Kind war, das immerzu rumgeschrien hat und so... Ärzte haben gesagt: ,,Ja ihr Kind hat ADHS!" was ich im endefeckt nie hatte aber damit behandelt wurde. Pillen usw. In der Fünften wurde es sehr schlimm, ich hab Pickel bekommen, und ich sags mal so, keine kleinen. Durch das Mobbing hab ich die Schule vernachlässigt und musste dann auf die Hauptschule, ja ich war auf der Realschule. In der Hauptschule sind die ganzen Assi-Kinder und Ausländer die sich für SOOOOOO cool halten. Da gings noch schlimmer weiter. In der 7.ten hab ich versucht sie zu ignorieren, was erstmal nicht so toll funktioniert hat. Dann haben sie angefangen mich damit zu mobben, das ich mich nur 2x in der Woche Dusche, was ich jetzt jeden Tag tue. In der 8.ten wurde es DEUTLICH besser, was vorallem an meiner Lehrerin lag, die viel unternommen hat um das Mobbing zu unterdrücken. Zwar haben sie mich immernoch hinter dem Rücken der Lehrer gemobbt, aber nichtmehr so schlimm. Es gab da auch einen Zwischenfall, die Lehrer waren aus dem Raum und alle Schüler noch drin und haben mich gemobbt. Einer von ihnen ganz besonders, ich hab die Kontrolle verloren, mir wurde schwarz vor Augen, und nach Aussage der lehrer hab ich diesen Jungen mit meiner Hand am seinem Hals an die Wand gedrückt. Danach wurde ich kaum noch gemobbt. Jetzt, in der 9.ten, haben wir eine Lehrerin die SEHR VIEL gegen Mobbing unternimmt. Es sind jetzt nichtmal 10 Wochen Schule und niemand mobbt mich mehr. Ich dusche jetzt auch jeden Tag, halte mich zurück was mitreden angeht wenn ich nicht gefragt werde was oft das mobbing erst ausgelöst hat. Ich bin an sich ruhiger, wenn mich Leute dazu ,,auffordern" aggressiv zu werden. Ich argumentiere auch ruhiger und besser als früher.

Alles in allem, ich habe viel, aber nicht zuviel an mir geändert, habe gute Lehrer bekommen die mich unterstützen, einen guten Freund und an sich gute Freunde und habe mein Selbstbewusstsein endlich bekommen.

Ich muss dir echt danken, ich konnte grade meine ganze Geschichte erzählen. Jetzt fühle ich mich viel besser.

Danke

xTenshii :3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich wurde in der Schule und in einem Job gemobbt. Ich habe diejenigen ignoriert und ihnen mit Gesten (Lächeln, Schulter zucken, Kopf schütteln) gezeigt dass es mir egal ist und sie sich nur lächerlich machen, das hat geholfen. Wahrscheinlich habe ich nicht so reagiert wie sie es wollten und es wurde ihnen zu langweilig.... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?