Habt ihr Erfahrung mit einem Herbstscharnier (Zahnspange)?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi :D
Ich hatte selber auch eins und muss sagen das es sich anfangs sehr sehr ungewöhnlich anfühlt.. Du kannst deinen Kiefer quasi nur noch auf und zu machen.. Aber nicht mehr "seitlich bewegen"
Gähnen kannst du schon noch ohne Probleme.. Allerdings solltest du denn Mund nicht zu weit aufreißen, das sich die Scharniere sonst "verkeilen" oder komplett auseinander rutschen.. Passiert aber nur sehr selten.
Beim putzen ändert sich eigentlich nicht viel.. Und beim sprechen hatte ich zumindest überhaupt keine Einschränkungen :D

Und hat man es von außen sehr gesehen? Also wurdest du drauf angesprochen?

0

Und ist dir das mit dem Verkeilen schon mal passiert?🙊🙈

0

Naja.. Also sehr aufgefallen ist es nicht.. Beim Lachen hat man die natürlich sehr deutlich gesehen.. Aber so wenn man normal gesprochen hat eigentlich nicht wirklich :D
Ja xD das ist im Nachhinein sehr witzig :D du bekommst dann den Mund kurz nicht zu.. Dann musst du kurz an dem Scharnier wackeln und der Mund geht wieder zu ^^ einmal hab ich so sehr gegähnt das mir ein Scharnier rausgerutscht ist dann musst ich die mit Mühe wieder zusammenfrickeln

0

Und du solltest wirklich nichts extrem klebriges essen.. Ich hab mir damit den unteren Teil aus dem Mund gelöst.. Das war wirklich nicht schön xD

0

Oje ich freu mich schon😁🙈danke für die Antwort!!!

0

Das gute ist das man sich schnell dran gewöhnt :D
Kein Problem xD

0

Ich dachte, so etwas wird kaum mehr verwendet. Meine Großcousine hatte das auch, vor ungefähr 10 Jahren, aber da haben schon alle gesagt, sie hätte zu einem anderen Kieferorthopäden gehen sollen...

Aber im Grunde ist es gar nicht so schlimm, denke ich. Als Träger gewöhnst du dich mit der Zeit sicher daran, genau wie an alle anderen Metall- und Plastikteile, die einem mit einer Zahnspange und allem Drum und Dran irgendwann mal eingebaut werden (ich hatte auch schon diverse Spangen).

Ob man das Teil von außen stark sieht, hängt davon ab, wie viel deine Lippen verbergen. Bei manchen Menschen sieht man die Zähne beim normalen Sprechen ja fast gar nicht.

hey,

vllt hilft das hier ja irgendwem aus der Zukunft. Ich habe jetzt seit 2 tagen ein herbstschanier und bei mir ist es so, dass ich nicht lispel, auch normale sachen essen kann, aber mir das alles etwas schwerfällt. Essen schmeckt einfach nicht so geil wie sonst, weil die stangen “dazwischen” sind.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hallo! Ist jetzt übern Jahr her mit den Überlegungen zu Herbstscharnier.Hast du es gemacht?

Hab seit einem Monat auch eins :D , und ich finds immernoch echt anstrengend!

Ich hab es seit März und am 16.11. kommt es raus hab ich heute erfahren! Bis 2 Monate war es für mich auch anstrengend aber du gewöhnst dich dran! Ich spüre es auch nicht mehr, was aber nervt ist dieser Gaumenbogen und das lange Zähneputzen! Wie fühlt es dir so damit? :)

1

Was ist das für ein komischer Kieferortopätaden. Mein Bruder hatte auch nen überbiss aber das wurde zuerst mir ner losen Spange gelöst und später mit ner normal festen. An dieser Stelle würd ich zu nem anderen gehen :)

Naja mein Überbiss ist sehr stark! Da helfen Gummis nicht wirklich viel :(

1

Frag lieber noch mal einen anderen Zahnarzt

0

Was möchtest Du wissen?