habt ihr erfahrung mit dem kauf von einem trainings und ernährungsplan?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

https://gymbeginners.wordpress.com/
https://gymbeginners.wordpress.com/2016/04/29/der-trainingsplan-fuer-anfaenger/

Lass die Finger von dem Mist! Die Pläne sind oftmals nicht auf dich zugeschnitten. Außerdem wird oftmals nach einigen Wochen ein Split-Training angeleiert, was extrem dämlich ist (in 95% der Fälle), weil du das Potenzial im Ganzkörpertraining längst nicht ausgeschöpft hast. 

Kurz und knapp ist es verschwendetes Geld und mit etwas Recherche bist du 100 Mal besser bedient. 

Eine gute Adresse ist in diesen Fällen das Bodybuilding-Form Team-Andro
oder fitness-experts. 

Die Pläne im Studio sind meist etwas individueller aber trotzdem Bullshidt, weil viele Trainer keine Ahnung haben oder zumindest nicht genug wissen. Monatelanges Gerätetraining wäre nur ein Beispiel dafür. Oder unzureichendes Wissen bezüglich der Ausführung. Wenn du mit denen über Außenrotation bzw. External Rotation anfängst, gucken sie dich schief an :D Klar gibt auch genug Gute, aber ganz ehrlich ? Mein Wissen habe ich größtenteils nicht von den Trainern, zumindest nicht von denen, die damals bei uns im Studio gearbeitet haben. 

Bei mir im Fitness-Studio meinten schon 2 Leute zu mir sie seien Trainer (haben einen Schein gemacht, trainieren aber nur dort und gehören nicht zum Studio selbst), aber einfach mal dünner als ich und als wir über mein Training redeten, meinte er bzw. sie dass sei gar nicht möglich sich so zu steigern. Tja und nun rate mal wer sich enorm gesteigert hat... 

danielschnitzel 30.05.2016, 00:08

abgesehen sind die Pläne viel zu teuer. 

Ein solides Ganzkörpertraining 2-4 mal die Woche hat bis jetzt jedem geholfen. Als Anfänger sollte man auch nicht anders trainieren. 

1
H4ll0989 30.05.2016, 00:27
@danielschnitzel

und wie schaut es mit einem ernährungsplan aus? lohnen die sich oder auch da lieber im internet sich umschauen?

0
FlyingCarpet 30.05.2016, 00:21

Gute Trainer ist schon ein Problem, viele Studio`s sparen da sehr gerne.

0
danielschnitzel 30.05.2016, 00:24
@FlyingCarpet

Ja ist schrecklich. Bei unserem Studio waren die Trainer noch ganz am Anfang, hatten kaum Workshops und Fortbildungen und eben nur ihre A-Lizenz. Klar das 1x1 wussten sie, aber individuelle Sachen wie "richtiges" Bankdrücken.. da wurde es dann schon bedenklich. Da hat man mir nie explizit gesagt, dass die Schulterbältter komplett zusammen sein müssen und sowas eben. 

Oder wenn ich mit denen über meine selbst erstellten Pläne geredet habe.. 4er Split abgesegnet für einen Hardgainer mit Kraftwerten alle im zweistelligen Bereich :D Musste da überall selbst drauf kommen. 

0

Sollte immer von einem Trainer, der Dich sehen und körperlich beurteilen kann, erstellt werden. Entweder Fitness-Studio oder Personal-Trainer, die Dich auch über längere Zeit begleiten können. 

danielschnitzel 30.05.2016, 00:21

+1

hoffen wir er hat in seinem Gym einen vernünftigen Trainer 

1

Was möchtest Du wissen?