Habt ihr Empfehlungen für Minecraft-Hoster?

2 Antworten

https://www.spigotmc.org/threads/quality-minecraft-server-hosting-companies-3-and-under.307283/

Hier such dir einen passenden heraus. Steht jeweils der Name, der monatliche Preis pro GB Ram, die Bewertungen, die eingesetzten Prozessoren, ob SSDs verbaut werden und welche Serverstandorte verfügbar sind.

Die Hoster richten sich aber eher an Fortgeschrittene, du musst deine Welten, Plugins und evtl. sogar die Serverversion selber per (S)FTP hochladen können, ohne dabei ein Tool im Webinterface zu verwenden, wie du es bei Nitrado gewohnt bist. Achja und Paysafecard Zahlung gibt es nicht. Musst halt selbst mit z.B. Paypal zahlen oder das nen Kumpel machen lassen.

Wenn das ganze für dich ein Problem ist fällt mir da spontan mine-hoster.de ein.

die liste ist mir auchs chon untergekommen, aber wie du schon meintest ist das auf nem ganz anderen niveau.
ich bin jetzt bei einem französischen hoster gelandet; mTxServ, der ist extrem billig und hat aber einen guten support, also probier ich ihn mal.

0
@BuhjaBoyZ

was meinst du mit "niveau"?
ja sieht ganz ok aus ist zu 100% ein ovh reseller hoster mit eigener hardware können bessere Preisleistung anbieten

0
@Miaunzer

niveau im sinne von man muss sich ein bissl besser auskennen. übrigens hat der mtxserver in den 3 tagen laufzeit jetzt auch nicht enttäuscht.

0

"u.a. weil man Nitrado nicht mit Non-Premium-Minecraft nutzen kann"

Natürlich kann man das. Einfach in der server.properties den Eintrag online-mode zu false ändern.

cool, da war ich mir nämlich auch nicht sicher. ansonsten, ist nitrado gegenüber anderen hosts zu empfehlen?

0
@BuhjaBoyZ

Ich hatte in drei Jahren nur einmal ein Problem mit Nitrado was der Support aber innerhalb von einer Stunde gelöst hat. Kann allerdings nicht beurteilen wie gut oder schlecht andere Hoster sind. Hab nie was anderes genutzt und hoste mittlerweile selbst.

1

Was möchtest Du wissen?