Habt ihr Einschlaftipps für mich?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Eine Wärmflasche für die Füße und Homöopathie

  • Ambra - wenn du auch schüchtern und nervös bist
  • Aranin - wenn du unruhig bist
  • Avena sative - auch für die Unruhe und nach Krankheit
  • Cypripedium pubescens - auch die Unruhe und zusätzlich Zahnprobleme
  • Lupulus - wenn auch die Blase Ärger macht
  • Marum verum - wenn auch die Nerven spinnen (Schmerzen) und Schnupfen besteht

Es gibt sicher noch einige mehr. Da kann man sich in der Apotheke beraten lassen. Um das richtige zu finden, muss dein sonstiger Allgemeinzustand berücksichtigt werden. Es sind keine Medikamente, können aber trotzdem helfen.

Gruß S.

LilliAmelia13 29.06.2014, 19:21

Ambra ist ja wie für mich gemacht.

0
Sirius66 29.06.2014, 20:10
@LilliAmelia13

Die Leitsymptome klingen immer nicht so schön. Aber das ist bei keinem schön. Die Leitsymptome zählen immer alles auf, was man an sich NICHT mag. Da muss man ehrlich zu sich selbst sein.

Der Ambra-Typ ist in der Regel schüchtern und ängstlich. Er wird schnell rot und stumm vor Aufregung. Er verzweifelt schnell, macht sich um alles Sorgen. Dabei ist er aber gern allein und hängt in seinen Grübeleien. Der Ambra-Typ friert schnell und hat häufiger Husten oder gar Asthma. Er mag nichts ungewöhnliches und Fremdes. Musik macht alles noch schlimmer. Er liebt die Natur und Stille, dort fühlt er sich besser. Auch am Abend ist es besser als am Morgen, wenn die Tageslast noch vor einem liegt.

Wenn das alles passt, kannst du es versuchen. Ambra D3. 1x1 Tablette oder 3x3 Globuli.

Besprich das vorher mit deinen Eltern und lasst euch zusätzlich beraten.

Gruß S.

0
LilliAmelia13 29.06.2014, 23:34
@Sirius66

Alles passt auf mich. Wusste gar nicht das es so etwas gibt vielen lieben dank für die Antwort

0
Sirius66 30.06.2014, 06:30
@LilliAmelia13

Wenn es dir hilft, umso besser ...

Die Wärmflasche an den Füßen hilft aber auch immer. Besonders, wenn man die Fülle aus dem Kopf kriegen will. Dann betont man die Füße, durchblutet sie, ruft das Körperbewußtsein dort hin und die Rübe kann entspannen. Der Schlaf kann kommen.

Gruß S.

0

Sport hilft immer, kalt duschen, Lesen, Entspannungsübungen, Atemtechniken, Hörbuch und Schlaftabletten (Vivinox) gibt es auch noch. Es gibt auch beruhigende Tees, wie den der Schlafbeere, Hopfen, Baldrian. Ein Bier kann auch helfen und für richtig schwerwiegende Schlafprobleme solltest du den Arzt aufsuchen.

Baldrian tabletten! Habe auch probleme beim einschlafen und die helfen mir sehr gut. Wirkt aber erst nachdem du sie ein paar tage genommen hast! Jeden abent eine. Beruhigt sehr

Also mir hilft es wenn ich vor zu Bettgehen etwas esse damit ich schön voll bin um dann schön ruhig einschlafen zu können dann noch ein glas Milch im Bett und fernseh an .... Nach 10 min bin ich weg :D

Einschlaftee? Pillen? 3 Stunden vor Einschlafen Sport oder Spazieren gehen (einfach etwas, was dich Müde und erschöpft macht)? Egal was dein Problem ist, vielleicht hilft es auch einfach mir jemandem zu reden, einfach damit du dich gegebenen falls besser fühlst... Viel Glück!

Wenns ganz schlimm ist, dann Tabletten.

Versuch vorher ein paar Tipps einzuhalten:

  • kein Sport vor dem Schlaf
  • am besten das Handy weglegen eine halbe stunde vor dem schlafen gehen
  • kaum essen vor dem schlafen und warme Milch trinken
  • etwas Meditation vllt?
  • Hörbücher oder Musik zum Abend (ruhige Musik)

Ich hoffe ich konnte helfen :-)

Warme Milch mit Honig, was langweiliges lesen (zB Schulbücher...;)), langsame Musik hören...

LilliAmelia13 29.06.2014, 19:18

Weißt du zufällig wie lange man eine Tasse Milch mit 800 Watt aufwärmen muss?? Also so das sie schön heiß ist.

0
missSemmel3 29.06.2014, 19:44

Ich würde sagen 1 Minute Mikrowelle....

0

Ich schlafe seit 3 Jahren nur 2-3 Stunden pro Nacht. Lesen im Bett soll helfen. Baldrian, Johanniskraut. Oder ne Tasse Tee.

Ich hör immer ein Hörspiel zum Einschlafen. Das hilft dabei, sich nicht auf die eigenen, besorgten Gedanken zu konzentrieren. Es gibt jede Menge tolle Hörspiele auf youtube. Probiers mal.

Hör ruhige Musik bevor du schlafen gehst,das hilft :))

Wenn ich Einschlafprobleme hab, höre ich immer leise meine Lieblingsmusik. Meistens hilft das.

zähl die schäfchen . ist die beste einschlafmethode und frei von risiken und nebenwirkungen . ;o))

Was möchtest Du wissen?