Habt ihr einen Traum auf der beruflichen Ebene oder wie seht ihr das?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 4 Abstimmungen

Ich hatte schon einen Traum, habe es letzendlich aber doch nicht gemacht 50%
Ich plane / lebe meinen Traum im Beruf aus und mache das was mir Spaß macht, unabhängig vom Gehalt. 50%
Mit meinem Beruf will ich einfach das nötige Geld zum Leben verdienen. 0%

6 Antworten

Ich hatte schon einen Traum, habe es letzendlich aber doch nicht gemacht

Traurig aber wahr .... Ich bin jetzt 19 Jahre alt (Ich weiß, zu jung um ein aussage kräftiges Urteil abzugeben) und bewerbe mich momentan für einen Studienplatz für Psychologie, was lange Zeit mein Wunsch war, heute jedich nicht mehr so ganz, obwohl ich die letzten Jahre einfach alles daran gesetzt habe dieses Ziel zu erreichen.

Dennoch werde ich es machen, weil ich mit all meinen Träumen, die ich heute habe und die viel eher dem entsprechen was mir tatsächlich Spaß macht,  kein Geld verdiene oder keinen Job finde (Lektor, Gamedisgn ... keine sonderlich realstischen Wünsche).

Am Ende muss man sich, wie ich finde, mit einem Kompromiss zwischen Realität und Traum abfinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ich hatte schon einen Traum, habe es letzendlich aber doch nicht gemacht

Ich wollte eigentlich immer Vulkanologin werden, mich haben Vulkane schon immer sehr fasziniert. Aber der Weg dorthin wäre etwas schwierig bzw fast unmöglich gewesen^^,  jetzt mach ich eine Ausbildung zur Pta. Ist zwar um Welten was anderes aber so kann ich auch Menschen helfen und es macht auch Spaß. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ich plane / lebe meinen Traum im Beruf aus und mache das was mir Spaß macht, unabhängig vom Gehalt.

Ich mache den Beruf den ich machen wollte und verdiene damit ein überdurchschnittliches Einkommen.

Die harten Jahre sind vorbei, ich kann von meinem Vermögen leben, wenn ich will.

Kennst du den Unterschied zwischen Träumen und Zielen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ich plane / lebe meinen Traum im Beruf aus und mache das was mir Spaß macht, unabhängig vom Gehalt.

Ich bin zwar erst 16 und geh noch zur Schule, aber mein Traum ist es Förster zu werden. Ich ging schon wo ich klein war gerne in die Natur und beobachtete gerne Tiere.(zwischendurch wollte ich zwar mal Informatiker werden das gab ich aber schnell wieder auf weil ich es mir nicht vorstellen kann mein ganzes Leben im Büro zu hocken und ich kam wieder zu den Beruf Förster zurück. Ach ja bevor ich es vergesse ich wollte Informatiker werden weil ich damals Spiele süchtig war also kann dein Berufswunsch auch davon abhängig sein mit wem oder was du dich abgibst) 

Viel Glück 🍀 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sprachfehler2k
27.10.2016, 18:04

Nur so als Anmerkungen förster studiert man ich schreib das nur um die Vorurteile zu beseitigen 

0

Deine 3 Antwortvorschläge sind alle Blödsinn.

Träume sind Schäume.

Wer was möchte muss sich Ziele setzen und diese konsequent verfolgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich möchte einen Job, der mir Spaß macht und wo ich genügend Geld verdiene, um mir auch mal was leisten zu können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?