Habt ihr einen Rat oder die selbe Erfahrung mit euren kindern gemacht?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Warst du schon mit deinem Knirps im Krankenhaus/ Kinderstation? Da würde ich mich mal hinbegeben, um das abklären zu lassen. Ständiges Übergeben ist nicht gut, denn dadurch  wird der Flüssigkeitshauahslt des Körpers gestört. LG und deinem Lütten alles Gute. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß nicht ob das der richtige Weg ist, wende dich doch mal an die Ärztekammer und schildere denen deine Beobachtung hinsichtlich der Beschwerden deines Kindes und der Reaktion der Ärzte!

Ich denke, schaden könnte der Weg auf keinen Fall.

Alles Gute für den Knirps und natürlich auch für dich als Mama.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn  sich mein Kind täglich übergibt und  kein Arzt  nimmt  sich  Zeit  die Ursache  zu  finden,  dann greife  ich  mein  Kind suche eine Klinik auf. Lass  Dich dort  einfach  nicht abwimmeln  sondern  schildere  das Problem  mit  den  Haus - und Kinderärzten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wende Dich mal an die Kinder- und Jugendklinik der Charité. Die sind sehr nett und werden sich kümmern... Viel Erfolg und Gute Besserung dem Kleenen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
GroupieNo1 11.07.2016, 17:31

Dem kann ich mich nur anschließen, eine top Klinik.

0

Was möchtest Du wissen?