Habt ihr einen guten Schlafrhythmus?

14 Antworten

Gab eine Zeit, wo ich immer um 22 Uhr schlafen gegangen bin... Jetzt ist einfach zu umständlich. Wieso auch nicht bis 23/24 Uhr aufbleiben? Man sollte jede Stunde des Tages nutzen ;)

Aber für mich macht das keinen Unterschied. Man schläft um 22 Uhr ein, man steht müde auf. Man schläft um 3 Uhr ein, man steht müde auf (Fun Fact: Ich habe manchmal viel mehr Kraft und Energie für den Tag, wenn ich nur zwei bis drei Stunden schlafe, wieso auch immer (Jemand hier auch?))

Leider dauert bei mir in letzter Zeit das Einschlafen auch länger als der Schlaf selbst...


Yoshikoghg 
Beitragsersteller
 12.04.2023, 23:27

👍👍

0
ehrsam  13.04.2023, 07:22

Sorry le KAzz,

es macht einen großen Unterschied, wann man schlafen geht
und seinen Schlafrythmus zerstört und dann auch noch
mit seiner Kraft protzt ?
Dein Körper hat es Dir ja bereits sehr übel genommen, wie
du es beim letzten Satz bestätigst. Es ist dein Körper, für
den bist du alleine verantwortlich, aber sicher kein
Vorbild für Andere.

Versuch es aber bitte hier nicht als Egal zu verkaufen,
das wäre das schlechteste Beispiel und sicher Niemanden
hilfreich ! ! !
Machs gut - machs besser.
opi ehrsam

1

Nee so null feste Zeit. Irgendwie ist mein Hund Chef. Er weckt mich jeden Morgen obwohl ich noch pennen möchte aber er nervt solange bis ich aufstehe. Ich quäle mich dann müde durch den Tag, der gnädige Prinz will bespaßt werden, Gassi gehen, kuscheln und so. Abends wenn er dann früh Heia macht, will ich die Zeit für mich genießen und schaue dann Filme oder bin hier und am morgen beginnt das Spiel von vorne.


Moonlight295  12.04.2023, 23:26

bei mir ist es die Katze die Hunger hat, und jetzt ernsthaft, notfalls eine Ohrfeige gibt

3
BlackSoul818  12.04.2023, 23:50
@Moonlight295

Bei mir kratzt er den Kopf, das tut ganz schön weh mit den Krallen, dann leckt er sie Ohren aus, das ganze Gesicht, in den Mund und Nasenlöcher, da wirst irre.

2

nein überhaupt nicht. Das einschlafen kann von 0 Uhr bis 7 Uhr morgens gehen

das aufwachen von 5 Uhr morgens bis 12 Uhr


leKAzz203  12.04.2023, 23:22

HAHAHAHHAHAAHHAAHAHAHHAHHAAHHAHAHA comment of the day

1

muss ich, ist schließlich schule...😫

5:45 Uhr wach, 9:00 Uhr sag ich gut Nacht 😴

Bei mir variiert es je nach Umständen. An Schultagen gehe ich zwischen 22:00 Uhr und 22:30 Uhr ins Bett und stehe immer um 6:20 auf. Am Wochenende gehe ich ca um 23 Uhr ins Bett und stehe, solange mich niemand weckt, erst um 11 Uhr oder so auf. In den Ferien bleibe ich bis 1 Uhr ca wach und schlafe bis 11 Uhr. Also schon ziemlich regelmäßig @ßig bei mir.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung