Habt ihr eine wirklich beste Freundin?

10 Antworten

Meine Geschichte zu Freundschaft ist sehr kompliziert.

Ich habe eine Freundin seit der 5.Klasse. Bin jetzt in der 11.Klasse. Wir waren immer gut befreundet (so sah ich es), aber als beste Freundin habe ich es nie bezeichnet. Sie aber schon.

In der 7. habe ich ein Mädchen kennengelernt. Sie war aber eine Internetfreundin. Habe mit ihr über alles Gesprochen. Sie war wie mein Zwilling. Für mich war sie meine Nummer 1 und ich habe mich nicht mehr auf Freundschaften eingelassen. Es hat sich bei ihr so real alles angefühlt. Es fühlte sich nicht mal wie Internetfreundschaft an. Sondern als würde sie gleich neben mir sein. Wir haben Stunden geschrieben und auch telefoniert.

Diese eine andere Freundin von mir, die ich seit der 5. kenne, von der habe ich mich zurück gezogen, weil meine Internetfreundin eifersüchtig war. Aber den Kontakt habe ich nicht beendet.

Wie auch immer, am Ende war es mit meiner Internet Freundin so, dass sie mit mir die Freundschaft nach 3 Jahren beendet hat und das nach unserem ersten Treffen. Ich bin zu ihr hingefahren, dann als ich zurück war kam ein Streit und dann von ihrer Seite war es aus. Das war sehr bitter. Sie hat mich wohl nur als jemand von Internet gesehen, bei dem man sich Stunden ausheulen kann und jede Sache erzählen kann, denn ich habe ihr immer und bei jeder Uhrzeit zugehört.

Nachdem sie aber weg war, ist mir sehr vieles klar geworden. Meine Fehler, meine Naivität, mein Verlust... vieles. Und mir ist klar geworden, dass nicht sie meine beste Freundin war, sondern diese eine Freundin, die ich seit der 5. kenne. Wir sind heute sehr sehr sehr sehr eng befreundet und ich bin dankbar, dass ich sie nicht für immer verloren habe. Heute erzählen wir uns jede kleine Sache und helfen und unterstützen uns dabei.

Zu deiner Frage, ja ich habe eine beste Freundin, nur mir wurde es erst später klar.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Vielen Dank für deine Antwort. :)

0

Ja, ich habe sogar zwei solcher Freudinnen, mit denen ich über ausnahmslos alles, reden kann und größtenteils auch bereits geredet habe, ohne dass mein Vertrauen jemals missbraucht worden wäre.

Und bevor sich irgendwer lustig findet, es ist nur Freundschaft, auf beiden Seiten ;)

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – persönliches Interesse

Nein

Hatte ich auch nie

Aber ich habe einen "wirklich besten Freund". Er ist wie ein Bruder für mich, sozusagen "brother of an other mother".

Nein, ich hab nicht so eine Freundin und hab das Gefühl, ich bin die einzige. Ich hatte generell nie eine wirklich starke Verbindung zu meinen wenigen Freunden. Im allgemeinen würde ich mich auch als Einzelgänger bezeichnen.

Ich bin in der Hinsicht auch alleine. Aber wünschst du dir eine? Oder auch einen besten Freund?

1
@skeezy88

Manchmal schon, manchmal bin ich auch zufrieden damit, dass ich keine so engen Freunde habe :)

1

Ja natürlich. Diese Person ist immer für mich da und würde es nicht wagen mich im Stich zu lassen. Meine Beste Freundin, ist der Liebste Mensch den ich kenne und sie hatte mir sogar in den schwersten Zeiten geholfen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Das freut mich für dich. :)

1

Ich kenne sie seit dem Sandkasten, sprich über 16 Jahre und sie hat mir noch nie das Messer in den Rücken gerammt. Nicht mal wenn wir mist gebaut haben.

1

Was möchtest Du wissen?