Habt ihr eine Idee, was ich tun kann oder wie ich meine Einstellung/Denkensweise beeinflussen kann, dass es mir besser geht?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

ich denke, dass du noch recht jung bist und erstmalig diese Erfahrung gemacht hast. Du magst deine Familie und das ist gut so. Der ton und der Umgang in deiner Familie ist sicher schon eine ganze weile so. eine pause von der Familie ist eine gute Idee, wird aber an der Situation nicht viel ändern. wenn du die Möglichkeit hast und es auch willst , dann suche dir eine Wohnung mit deinem freund oder ziehe zu ihm.

wenn dir der Umgang in seiner Familie besser gefällt, kannst du dies für den umgang mit deinem freund für dich verinnerlichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von user50031
27.01.2016, 19:03

Das Verinnerlichen ist ein ganz wichtiger Punkt für mich. Ich hoffe, die Beziehung mit meinem Freund hält an, denn ich habe Angst davor, mit ihm auch das (friedliche) zu verlieren. Ich habe auch Angst, dass er später jemanden findet, die ihm das bieten kann, was ich nicht kann - Eine Familie, die ihn immer willkommen heißt und bei dei er sich sehr wohl und geborgen fühlt.. 😔

1

Was möchtest Du wissen?