Habt ihr eine Brille?

Das Ergebnis basiert auf 21 Abstimmungen

Ja 86%
Nein 14%
Kontaktlinsen 0%
Bekomme bald eine 0%

6 Antworten

Jein. Ich brauche inzwischen zum Zeitunglesen bei nicht ausreichend gutem Licht eine Lesebrille.

Das ist dann manchmal ein Problem, wenn wir abends essen gehen und die Karte klein geschrieben ist und ich mal wieder die Brille vergessen habe, einfach weil ich sie so selten brauche und natürlich auch keine Taschenlampe dabei habe.

Seufz, dann muss mir das mein Mann vorlesen, einfach weil meine Arme zu kurz sind bei solchen Lichtverhältnissen.

Aber ich lernte es. Inzwischen hat es in jedem Auto und in jeder Handtasche eine Brille, die kosten ja nix.

Ach ja, ich bin 61 und es begann mit 60 irgendwie schleichend. Ging dann zum Optiker für einen Sehtest und der meinte, er wäre froh, hätte er jemals so gut gesehen und eben mir würde eine Lesebrille für solche Momente vom Supermarkt, allemal ausreichen.

Und ja, es reicht. Gut, ich wusste das eigentlich schon, denn als Chauffeur musst du alle 5 Jahre zu einem Gesundheitscheck und dazu gehört eben auch ein Sehtest.

Was schon gut ist, aber es eben einfach für die Fahrtauglichkeit noch heute zu 100 % stimmt.

Anmerkung, mein Vater ist 94 und nach dem er den Star operieren liess, liest er sogar die Zeitung im Düstern ohne Brille.

Erbte ich wohl von ihm :-)

2
Ja

Ich habe eine Brille (-1,25), setze sie aber nur zum Autofahren auf. Unter 1m Abstand sehe ich damit schlechter als ohne Brille.

Ganz klein gedrucktes konnte ich früher besser lesen, jetzt benutze ich dafür eine Lupe.

Nein

Hallo,

ich hab keine Brille bin w/14.
Lg. Itslin13 🌺

Ja

Aber nur um auf der Tafel alles sehen zu können, sonst im Alltag trage ich dieses Teil nicht. Bin W

Was möchtest Du wissen?