Habt ihr ein Thema für meine Facharbeit in Deutsch?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

http://www.rechtschreibreform.ch — ein weites feld, das man linguistisch, psychologisch, juristisch, politologisch, medienkundlich usw. angehen kann.

Allgemein: Welche vorschläge gibt/gab es, was ist daraus geworden? Welche reaktionen haben sie ausgelöst, welche reaktionen lösen sie unter deinen bekannten und mitschülern aus?

Neuregelung von 1996/2006: Was wissen deine bekannten und mitschüler darüber? Haben sich ältere leute angepasst? (Selbsteinschätzung und auswertung von texten, diskrepanzen daraus.) Erkennen junge und alte leser, ob ein text «neu» oder «alt» geschrieben ist (ohne zu wissen, dass es um die rechtschreibung geht)?

Usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  • Deutsche Literaturgeschichte : Epochen, Autoren und ihre Werke
  • Die Nibelungen
  • Kunstgeschichte-Kunstepoche
  • Bildung und Kunst im Mittelalter
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn Du Dich für die Psyche interessierst, kann ich Dir Kafka oder Freud empfehlen- haben beide damit zu tun.

Freud hat ja dieses Riesenwerk mit Traumdeutung, aber auch andere Ansätze zur Psychoanalyse. Kafka dagegen hatte eher die psychischen Probleme, hat viel über den Vaterkomplex und Gott geschrieben...

Du kannst zB einen Vergleich zwischen verschiedenen Autoren darstellen, oder zwischen Film und dazugehörigem Buch etc. Frag einfach mal Deine/n Deutschlehrer/in, die haben meist was in petto.

Viel Erfolg noch bei der Themenfindung ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ralfstgt70 02.10.2016, 17:25

Also ich habe vor ca. 25 Jahren eine Facharbeit über Kafka geschrieben. Da kann ich nur dringend abraten. Die Auswirkungen sind noch heute zu spüren... ;-)

0

Konzentriere dich auf einen Autor und seine Werke, einen Autor aus einer Epoche und Merkmale dazu.
Am besten du besprichst das mal mit deinem Lehrer, der kann dir am ehesten helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?