Habt ihr ein paar zweikampftipps für mich beim Fussball bin in zweikämpfen noch nicht so gut?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn der Gegner mit Ball auf dich zukommt, hast du zwei Aufgaben:

- dich immer zwischen Gegner und Tor befinden.

- nicht dem Gegner entgegenstürmen, sondern dich etwas zurück bewegen

Wenn du auf den Gegner zuläufst, braucht er nur einen kleinen Haken bzw. nur den Ball schräg an dir vorbeilegen und hinterherstürmen und hat dich schon ausmanövriert. Wenn du aber rückwärts läufst, kann er nicht so ohne weiteres vorbei. Wenn er versucht, den Ball an dir vorbei zu spielen, hast du erstens den kürzeren Weg zum Ball und zusätzlich bereits die gleiche Laufrichtung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

versuche deinen Körper einzusetzen, stell dein Bein dierekt rein. Sei etwas aggressiver.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dich immer wieder messen, und trainieren, um die Sinne zu Schärfen und Voraus zu ahnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

stellst Bein oder schwingst mal die schulter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?