Habt ihr ein paar Ideen für die Erörterung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Pro:

  • Möglichkeit Agressionen abzubauen ohne echte Gewalt
  • Durch Fans in allen Altersgruppen, hohe Gewinne für Film-Industrie

Contra:

  • Gewaltverherrlichung
  • Können psychische Störungen hervorrufen/triggern
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es unterhaltet. Jeder Mensch hat recht auf Unterhaltung. ||pro

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir fällt dazu ehrlich gesagt nichts positives ein :/ 

Negativ finde ich, dass die Jugendlichen vielleicht, denken, dass es normal is sich körperlich zu wehren...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest in Deiner Erörterung ja mal die These aufstellen, dass fast nur Gewaltfilme (natürliche, körperliche und psychische Gewalt) gibt. Selbst in Kinderfilmen wird die Biene Maja von der bösen Spinne Thekla bedroht.

Nur Gewalt in irgendeiner Form macht Filme spannend. Nicht die Gewalt in Filmen richtet Unheil an, sondern nur die Verherrlichung von Gewalt.     

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?