Habt ihr ein Instrument gelernt?

17 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wow...nicht schlecht! vielen Dank für diesen Einblick ;-))

0
@Divanikima

Danke, wobei ich zugeben muss, dass das Instrument, das ich als Kind wirklich mit Lehrer gelernt habe, die Violine war (eine unglückliche Wahl, das Instrument sucht sich den Musiker, und die Violine hat mich gehasst, aber ich konnte später meine linke-Hand-Technik für Instrumente der Mandolinen-Familie wiederverwenden).

1
@Divanikima

das ist ITM (Irish Traditional Music). Es gibt Bands (aber die Musiker nennen das Projekte), und es gibt vor allem Sessions (in Kneipen, die z,Zt, alle geschlossen sind).

0
@hologence

Ja, verstehe...aber daheim kann man ja noch ein bisschen musizieren.

0

Hab mit Blockflöte angefangen, um die Noten zu lernen, dann Saxophon für einige Jahre, mal relativ kurz ins Geigenspiel geschnuppert und lerne seit mittlerweile 5 Jahren Gitarre. Ist ein guter Ausgleich abends, auf den Teilen rumzuspielen.

Ich habe 10 Jahre lang Geige gelernt, jedoch spiele ich jetzt nur noch 1x die Woche, dann wenn das Orchester probt in welchem ich spiele.

Außerdem noch Klavier, 2-3 Jahre lang. Da spiele ich ab und an bisschen.

Woher ich das weiß:Hobby

Hallo,

alle Instrumente dernen Spiel ich mir draufgeschafft haben spiele ich auch noch.

Vorallem Bass und Gitarre. Aber auch Mandoline und Piano.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Toll. Und was ist dein Lieblingsinstrument?

0

Ich habe mit 7 angefangen Gitarre zu lernen und spiele immer noch, bin jetzt 22. :)

Was möchtest Du wissen?