Habt ihr ein deutsches Beispiel für ein Oxymoron?

4 Antworten

Das beredte Schweigen, zum Weinen schön, das kalte Feuer,

Ein Oxymoron ist eine Kombination aus sich widersprechenden Begriffen .  Diese Erklärung und die Beispiele habe ich von http://rhetorische-mittel.net - unter Stilmittel Liste gefunden. Beispiele:

  • Offenes Geheimnis
  • weniger ist mehr
  • bittersüß

danke! gut erklärt

1

"Schöne Scheiße", es ist "offenes Geheimnis", dass Google jede Menge anbietet. Denkst du dir: "Diese Fülle hat mich arm gemacht", sprich du hast eine "Hassliebe" mit Suchmaschinen, dann "Eile mit Weile" und nimm einfach als Beispiel die Oxymorone, die ich dir als "absichtliches Versehen" grade geliefert habe.

P.S. Ja ich weiß...ich bin nicht witzig. Ich akzeptiere mein Schicksal.

Oxymoron vs. Antithese

Kennt jemand die deutschen Stilmittel in Gedichten? Worin besteht der Unterschied oben genannter Begriffe? Ich checks nicht...! :P

...zur Frage

Stilmittel Doppelung?

Wie hast das rhetorische Stilmittel, bei dem der Sinn quasi "doppelt" klargemacht wird? Zum Beispiel schöne Schönheit oder nasses Wasser. Danke im Voraus.

...zur Frage

Wie nennt man das Stilmittel wenn sich zwei sachen eigentlich ausschließen?

zum beispiel: warmer schnee

...zur Frage

Gedicht Hilfe bei Stilmittel richtig erkennen

Ich habe das Gedicht "Wartende" von Ulla Hahn und bin mir bei der Benennung einiger Stilmittel nicht sicher.

Sie sitzt an einem Tisch für zwei Personen (Kann man "Sie sitzt" schon als Alliteration bezeichnen?) allein mit diesem wachen starren Blick (ist das ein Oxymoron?) schaut sie umher als hätte sie was verloren und hält sich fest an einem Buch: Ihr Strick

der sie herauszieht aus den Augenpaaren (Sind die Augenpaare eine Metapher?) die nach ihr züngeln mitleidlos und spitz wie Wellen über ihr zusammenschlagen (Sind die Wellen eine Metapher?) sie niederdrücken auf den Plastiksitz (Als was bezeichnet man das "niederdrücken"?)

der unter ihren Schenkeln klebt. Sie schwenkt ihr Glas das Eis schmilzt klirrend schneller sie selbst wird immer kleiner und versänk ( "kleiner und versänkt" ist was für ein Stilmittel?)

gern als Erfindung in ihr Buch das sie nun zuschlägt. Eh sie auftaucht ("auftaucht" gibt es da auch ein Stilmittel für?) zahlt und geht. Es ist genug.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?