Habt ihr Break the Silence von BTS im Kino gesehen?

10 Antworten

Ja habe ich auch vor kurzem. War davor noch kein richtiger Bts Fan, doch nachdem ich ihn angeschaut habe wurde meine Begeisterung gegen über Bts größer. Der Film ist aufjedenfall sehr interessant und gut gemacht.

Ja, ich war da mit einer Freundin und die Schwestern von dieser Freundin, mit den Leuten will ich auch mal nach Südkorea ziehen 😂

Der Film war sehr, sehr traurig, und ich habe mir sehr oft gedacht, dass sie sich nicht so runtermachen sollen. Aber ich fand der Film hatte auch sehr rührende, und schöne Momente.

Das einzige was mich als einziges wirklich gestört hat, war das man die Städte, und die Reihenfolge der Szenen so durcheinandergewürfelt wurden.

Aber insgesamt hat es sehr viel Spaß gemacht den Film zu schauen :)

Woher ich das weiß:Hobby – Vebringe SEHR viel Zeit mit K-Pop

WOLLTE ICH, aber ich wollte nicht allein und ich habe keine Freunde die ARMY sind und ich gehe fast nirgendswo allein hin. Ich bereue es. Ich hätte allein gehen sollen. Und meine nicht ARMY Freunde würden NIE IM LEBEN mit mir den Film schauen :( ... sie haben mir nur versprochen meinen größten Wunsch zu erfüllen und das ist auf ein BTS Konzert zu gehen. Mehr nicht.

Woher ich das weiß:Hobby – Höre selber K-pop

Yup, hab bisher alle Filme im Kino gesehen :)

Ja, habe ich. Es war echt sehr schön und emotional. Hab dadurch einfach gemerkt, wie viel sie mir bedeuten. 💜

Was möchtest Du wissen?