Habt ihr Beispielsätze für mich mit dem Verb bürgen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die Firma bürgt für die hohe Qualität ihrer Produkte.

Mein Vater bürgt für mich bei einem Vermieter, damit ich einen Mietvertrag bekomme. Bedeutet so viel wie : Mein Vater garantiert pünktliche Mietzahlung seines Sohnes (weil der Sohn keine gute Bonität vorzuweisen hat) Bürgen bedeutet daher "etwas garantieren"

Ich bürge für dich.

"Ich bürge für ihn."

Ich werde nicht dafür bürgen dass Du alleine Deine Schule schaffst.

Fiona78 11.01.2016, 07:36

Tipp zur Rechtschreibung: Ich werde nicht dafür bürgen, dass ... 

1

Das bedeutet "etwas garantieren"

Ich muss für meine taten bürgen.

Was möchtest Du wissen?