Habt Ihr bei diesem warmen Wetter schon Eure Birkenstock-Sandalen getragen?

11 Antworten

Ist auf jeden Fall ziemlich unpassend für die Jahreszeit.

Wenn du dich aber sonst auch entsprechend locker kleidest und damit klar kommst ist daran jetzt nichts komisches.

Ganz auf Schuhe zu verzichten kommt für mich eigentlich nicht in Frage.

In der Stadt/Straßen/Wohngebieten gibt es einfach zu viele Gefahrenquellen (Scherben, Müll etc.).

Im Wald, am Fluss, See oder auf der Wiese z.B. im Park oder an Orten die man kennt (vor dem Haus/ bei Freunden) ist das in Ordnung.

Klar könnte man sich abhärten und das auch überall durchziehen aber dafür ist meine Haut zu empfindlich und ich würde das auch gar nicht wollen.

Momentan wäre es mir auch etwas zu kalt. Im Sommer gibt es ja FlipFlops oder Sandalen, die kann man ja ggfs. recht schnell ausziehen. Birkenstock finde ich jetzt nicht wirklich schön aber muss auch nicht jedem gefallen xD

Ich verzichte ganzjährig auf festes Schuhwerk, da ich nur Flip flops trage oder Barfuss laufe. Barfuss einkaufen war ich am Donnerstag Abend, war einfach ein tolles Gefühl und die Reaktionen mancher andere Kunden waren auch interressant mitzubekommen.

Festes Schuhwerk und schon ganz und gar Socken kann ich nicht ausstehen, deshalb laufe ich nur in Flip flops rum, egal welches Wetter und egal was ich mache, auch bei der Arbeit darf ich zum Glück in Flip flops sein.

Auch im Schnee laufe ich in Flip flops, wobei ganz barfuss im Schnee auch super ist. Ich war sogar schon in Flip flops mit meinem Neffen Schlitten fahren.

Meine Freundin ist auch immer in offenen Schuhen unterwegs und sie mag diese Birkenstock Gizeh sehr gerne. Sind das auch deine Lieblings Birkenstock?

Heute laufen wir mit unserem Verein wieder beim Faschingsumzug mit und natürlich wieder in Flip flops.

Schönen Sonntag allen

Tolle Erfahrung. Barfuß bei der Arbeit ginge bei mir leider überhaupt nicht.

0
@Johan79

Barfuss dürfte ich auch nicht falls doch mal ne Scherbe oder ein Nägel rum liegt. Bin aber sehr froh das mein Chef Flip flops erlaubt, da wir nicht mit schweren Geräten arbeiten.

0

Hier wo ich wohne ist kein Wetter für Sandalen.
Es ist:

  • nicht wärmer als 10 Grad
  • viel zu nass (man bekommt im festen Schuhwerk schon nasse Füße)
  • und viel zu windig

Hut ab! Mir wäre das noch zu kalt. Ich laufe größten Teils noch mit meinen UGGs durch die Gegend. Muss aber auch sagen, dass ich an den Füßen echt ne Frostbeule bin.

LG

Ich trage allgemein Überwiegend festes Schuhwerk. Sandalen auch aber erst wenn es richtig Warm ist. Dafür ist es hier definitiv noch zu Kalt.

Wenn ich jetzt jemanden mit offenen Schuhen sehen würde? Ich würde mich nicht weiter dafür interessieren, ist ja seine/ihre Sache. Ich selber würde es nicht machen

Was möchtest Du wissen?