Habt Ihr auch Visionen und Vorahnungen?

5 Antworten

Mir geht es ähnlich, aber nicht gleich, was die Bilder, die Wahr werden angeht, Ich habe z.B. an manchen Orten zu bestimmen Zeitpunkten ein negatives Gefühl, sodass ich weiß, dass hier irgendetwas schlimmes passieren wird. Um so länger ich dort bleibe, um so unangenehmer wird es.

Die Gedanken anderer kenne ich nicht, ich kann aber die Charaktere anderer Menschen riechen, vorallem wenn sie sehr eitel und hochnäsig sind, haben sie alle einen komischen, an allem haftenden Geruch.

Ich rieche auch das Wetter Stunden befor es Eintritt und an der Stärke des Geruches, kann ich sagen wie das Wetter wird. Manchmal wird mir auch übel und Schwindelig, wärend eines starken Regenschauers, was aber eher mit den Druck Unterschieden zu tun hat.

In meiner Familie sind Geister Begegnungen, Visionen(ohne diese wäre ich nicht am Leben) oder Wetterbeeinflussungen schon oft vorgekommen.

Um es kurz zu fassen, ja es geht anderen ähnlich.

:)

"Du hörst Gedanken von anderen und sprichst sie aus"

- Nein

"Du siehst Bilder, die kurze Zeit später so eintreffen,"

- O, Ja, mehr wie nur einmal!

"Du erzählst Mittwoch das was am Donnerstag passiert ohne es zu wissen"

- ab und an kam auch das bei mir schon mal vor! (Leider aber nicht immer)

"Du hast eine Nahtod Erfahrung"

- nicht wirklich, man musste mich mit 18 wieder beleben, leider kann ich mich an nichts erinnern. Es war als wäre ich aus einem Tiefen Schlaf erwacht wenn man mich Bittet mich zu errinnern würde ich von einem Schwarzen nichts sprechen. Keine Bilder, kein Licht und auch keine träume.

Dafür habe ich aber von klein auf Erfahrungen mit Astralreisen. Als Kind hatte ich Angst davor, in der Jugend habe ich es versucht zu vermeiden (ich verwechselte es fälschlicherweise mit klarträume bei denen vorher eine Schlafparalyse eintritt). Im erwachsene Alter lernte ich es zu kontrollieren.

"Es gibt für alles Zeugen"

Ja, zumindest gibt es genug Leute in meiner Umgebung die, dass was ich sagte später bezeugen können das alles was ich vorher gesehen habe wirklich eingetroffen ist. Was die Astral Reise angeht, bin ich schon neben meiner Mutter und meinem Mann gestanden und deren Unterhaltung 1 zu 1 wieder geben können. Ich konnte sogar sagen was meine Mutter in der Hand hielt. (Ich hätte schwören können, ich stand neben ihnen). Beide bezeugen die Richtigkeit.

Aber ist das hier die richtige Anlaufstelle um das hier zu hinterfragen und wie ich nun Antwort zu geben?

Sicher nicht! Um den nächsten Kommentaren nun vorzubeugen, ein Psychologe ändert da nichts also spart euch lieber denn Kommentar.

Mein Tipp an dich, laluna68, achte mehr auf dein Bauchgefühl. Dein vorhaben in diversen Situationen geht nach hinten los wenn du zu oft auf dein Herz hörst. (Nur gut gemeint)

Dann bist du ein Medium und hast bestimmt schon die Vorahnung, dass das Jahr am 31.12. endet....
Sorry, aber egal, was DU in der Zukunft sehen willst..
Es gibt keine Seher, Zauberer oder Hexen- ( die letzteren manchmal schon)
Und damit du nicht überall belächelt wirst- behalte deinen Spruch bei dir...

Nein hab ich nicht, und nein an sowas glaube ich auch nicht.

Was möchtest Du wissen?