Habt ihr auch solche Probleme mit eurem Aussehen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wahre Schönheit kommt eh von Innen.

Wenn du charakterlich gut drauf bis, macht sich das auch an deinem Aussehen bemerkbar, genauso wenn du ein Miesepeter und vorwiegend negativ eingestellt bist.

Und wer weiß, vielleicht sehen dich Andere und denken, wow, was die für eine tolle Figur, Ausstrahlung hat, so will ich auch sein?...

PicaPica 15.03.2016, 22:10

Danke für den Stern

0

Ich habe die gleichen Probleme aber mir helfen da einige Dinge:
1. Zieh dir schöne Klamotten an: Wenn du dir jeden Tag etwas hübsches zurecht legst in dem du dich wohlfühlst (Wichtig: Nicht etwas in dem du dich 'nicht so dick' oder 'unauffällig' fühlst). Zieh dir etwas an in dem du denkst: Das bin ich, so möchte ich sein! Dabei ist es egal was andere über dich denken könnten, diese Gedanken machen es unnötig schwer.
2. Schmink dich. Dezent, aber etwas Mascara und Puder kann viel ausmachen. Damit will ich nicht sagen, dass du ohne Schminke nicht auch wunderschön bist aber du tust das für dich selbst, damit du in den Spiegel schauen kannst und wenigstens zufrieden mit dir bist.
3. Mache Sport. Nicht unbedingt um Abzunehmen sondern einfach um dein Körperbewusstsein zu verbessern. Wenn du deinen Körper spürst wirst du auch nach außen hin eine ganz andere Ausstrahlung haben. Sport hilft auch deine Körperhaltung zu verbessern (Yoga ist toll!) und eine gerade Haltung macht sehr viel aus.
4. Ernähre dich gesund aber gönn dir auch etwas. Sei nicht zu streng mit dir aber gesundes Essen wird natürlich deine Haut und Figur auf Dauer verbessern.
5. Hör auf dich zu hassen! Wenn es dir schlecht geht, dann lenke dich ab und beschäftige dich mit anderen Dingen. Wenn du dich zwischendurch einmal ganz ok fühlst, dann nutze diesen Moment um ein paar Fotos zu machen. Diese Fotos siehst du dir dann in schlechten Momenten an um dir klarzumachen, dass du nicht hässlich bist.

Du solltest es dir Wert sein, dir Dinge zu gönnen und dich hübsch zu machen.
Ich will dir auf keinen Fall sagen, dass du nur noch auf dein Aussehen achten sollst aber ich weiß, wie schwierig es ist auf innere Werte zu achten wenn man sich äußerlich nicht wohl fühlt.

Viel Glück,
Amy

Obwohl ich das ein oder andere mal zuhören bekomme ich sei hübsch , geht es mir genau so , aber nicht immer .

Manchmal fühle ich mich wenn ich in den Spiegel gucke richtg hübsch und schlank , aber es gibt auch Tage wo ich mich hässlich und fett fühle.

In der Stadt kommt drauf an , manchmal ziehe ich Kleidung an die ich nciht so mag weil nichts anderes da ist , dann fühle ich mich hässlich und unwohl,  aber wenn ich mir mal mühe gebe , meine Harre mache , dann fühle ich mich recht Wohl. 

Sternfaengerin 07.03.2016, 12:32

Ich glaube in Wirklichkeit bist du bist hübsch und selbstbewusst. :)

0
ChangeMind 07.03.2016, 12:33
@Sternfaengerin

Also hübsch finde ich mich schon,  aber selbstbewusst bin ich nicht ... Ich bin extrem schüchtern,  z.B traue ich mich nicht nach der Uhrzeit oder so zu fragen und so ...

0

Früher fand ich mich auch hässlich, aber dann habe ich mir die Leute in der Stadt angeschaut und mir gedacht, einige von denen sehen echt seltsam aus und strahlen doch Selbstvertrauen aus. Darüber hinaus ist kaum ein Mensch auf der Welt wirklich "schön". Guck dir Mal die in den Modemagazinen an, wenn du lange genug ihren starren Blick erwiederst, wirst du erkennen, dass die meisten ziemlich lächerlich aussehen. Du wirst schon sehen. Viel Glück und akzeptiere dich so, wie du bist ☺

Ja die Phase habe ich auch durchlitten. Das war die Zeit als ich Magersucht hatte.

Sternfaengerin 07.03.2016, 12:33

Das tut mir echt leid für dich und ich kann dich auch verstehen. Hoffe heute geht es dir wieder besser. :)

0
Thaliasp 07.03.2016, 14:06

Ja die Phase habe ich überwunden. Ich möchte nur nie mehr übergewichtig werden. Ich hoffe dass auch du deinen Weg findest um die Phase zu überwinden. Alles Gute für dich.

0

Was möchtest Du wissen?