Habt ihr auch so Angst schlechte Zähne zu bekommen und putzt daher immer die Zähnchen?

2 Antworten

Ich lege die immer nachts in ein Glas mit Kukident Reiniger.

Brauche ich dann nicht mehr zu putzen. Sind immer schön weiß

ja hab tolle beisserchen,wat mut dat mut nützt alles nix :D

6

Man bekommt schließlich keine neuen auf natürlichen Weg. Die sind einmalig und sie würden mir im kaputten Zustand leid tun.

0
24
@gutetragetasche

ja und mit den dritten beissen muss doch komisch sein,hast ja kein gefühl wie in den echten

1

Faule Zähne, was übernimmt die Krankenkasse?

Hallo,

hier geht es um meinen Freund. Er hat schon seit ich ihn kenne sehr schlechte Zähne und war schon lange nicht mehr beim Zahnarzt.

Er hat sich vor gut 10 Jahren die Zähne machen lassen, jedoch war der Zahnarzt schlecht und hat ihm zu Kunststofffüllungen geraten, welche nun alle rausbröseln.

Mittlerweile putzt er wenigstens wieder regelmäßig seine Zähne und ist langsam auch an dem Punkt wieder zum Zahnarzt gehen zu wollen und das Problem in Angriff zu nehmen.

Ich schätze, dass ein großteil der Zähne raus muss. Sein Traum wären natürlich Implantate, was natürlich auch eine finanzielle Frage ist.

Also wie läuft so etwas ab und habt ihr Erfahrungen? Und was übernimmt die Krankenkasse in so einem Fall, da er seit Jahren nicht mehr beim Zahnarzt war?

Vielen Dank schon mal für eure Tipps und Erfahrungen!

Gruß, DieNasch

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?