Habt ihr auch schlechte Erfahrungen mit dem Arcor Service gemacht?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hatte auch schon riesen Probleme mit Arcor. Hatte plötzlich Handynummern auf meiner Rechnung die ich gar nicht kenne, geschweige denn angerufen hatte. Musste meinen Anwalt einschalten damit diese unsinnigen Forderungen eingestellt wurden. Ich bin bedient!

Hallo!

Leidiges und vielfach bekanntes Problem mit Arcor und Co. Ich selbst war jahrelang Telekom Kunde und hatte vielfach mit Problemen zu kämpfen.

Deswegen einen Umstieg auf Arcor gemacht...wo Anfangs alles ok war. Mit der Zeit schlichen sich auch hier Probleme ein.

So bin ich zu Alice gewechselt...und nach anfänglichem Top Service auch mit Alice jede Menge Scherereien gehabt.

Will damit sagen, dass die Gründe meist nicht genau zu lokalisieren sind. Manchmal stellt sich halt die Telekom quer. Das kann sie auch, da ja Eignerin der Leitungen. Widerum ist es für ein Unternehmen nicht allzu schwer alles auf die Telekom zu wälzen, um besser da zu stehen.

Die Tatsache, dass man in Fremdgespräche eingewählt wird, falsch verbunden wird ist ein bekanntes Problem und wird meines Erachtens auch immer schlimmer werden.

Fakt ist, dass unsere Telekommunikationsbranchen aus marketinggründen das blaue vom Himmel versprechen und technisch längst noch nicht so weit sind dies auch zu halten.

Alice hat den einen ganz wichtigen Vorteil...ich bin vertraglich nicht auf 1 oder 2 Jahre gebunden...sprich passt es mir nicht...dann kann ich binnen eines Monats gehen.

Da aber kein anderer Anbieter solche ein Angebot anbietet ist auch Alice ein Monopolist auf diesem Sektor und sich dessen auch ganz klar bewusst.

jA DER KUNDENDIENST IST EINE ZUMUTUNG: NACH BENUTZUNG KANNST dU gLEICH DEN DOKTOR aUFSUCHEN: iCH SASS CA:1,5 STUNDEN UNTER zEUGEN9 IN EINER wARTESCHLEIFE MIT MUSIK ZUM SCHWINDELIGWERDEN: hAB NOCH SCHMERZEN IM DAUMEN VOM sCHALLLOCH ZUHALTEN: zWISCHENDURCH NOCH EIN hERR; DER MICH VON DER tELeKOM WEGLOTSEN WOLLTE; OBWOHL ICH JA BEI aRCOR BIN; NEIN JETZT BESSER .WAR:WER ZU EINER NEUEN gESELLSCHAFT AUFBRICHT, SOLLTe VORHER KLÄREN; WO ER SICH OHNE EIN >pASSWORT NOTFALLS BESCHWEREN KANN bzw. Hilfe erhält, z.B. über E.Mail. Denn dieses Medium ist bei Arcor nicht vorhanden. Daran kannman ja nichts verdienen. Die zmwinkel-Partei sitzt überall.

Der Grund meines beabsichtigten Service -Anrufs war übrigens folgender: Nach Eingabe des Passwortes erschien folgende Meldung :

Das Passwort muss mit Ihrem Vornamen verglichen werden. Jedoch existiert momentan kein Vorname!

Vielleicht sollte ich einen neuen Vornamen beantragen !!!! ??

Glückliches Ende eines verdorbenen Tags : Ein nettes Fräulein am Ende des Drahtes. Sie bekam, wie sie mir erzählte, folgende Meldung auf ihrem ServiceComputer

Das Passwort muss mit Ihrem Vornamen verglichen werden. Jedoch existiert momentan kein Vorname!

Die Abbuchungen während meines 1 jährigen Krankheitsurlaubs wurden trotz meines Vornamens pünktlich abgebucht.

Das Fräulein am anderen Ende hat sich reichlich bemüht und will die Sache in Ordnung bringen.

Warten wir es ab.

Keine Probleme mit Arcor bisher. Der Anschluss läuft rund und die bisherigen Kontakte mit dem Service waren positiver als bei anderen Anbietern. Ich war vorher bei der Telekom.

Ab und zu, da ja immer jemand anderes am Tel, ist ich habe mir jetzt angewöhnt immer den Namen und die Uhrzeit mit Datum aufzuschreiben wann ich mit wem Tel, habe dann kann ich immer sagen,der und die waren am Tel und haben mich beraten da können die von ARCOR es besser achvollziehen, ansonsten ist ARCOR besser als Telekom usw,,hatte noch nie schwirigkeiten mit der Leitung oder so. Mfg .Claudia

Ich hatte selber schon Probleme mit Arcor und höre auch oft von Problemen mit Arcor.

Deswegen bin ich jetzt glücklicher Alice-Kunde und habe keinerlei Probleme mehr und statt dessen einen Hochgeschwindigkeits-Internetzugang.

Was möchtest Du wissen?