Habt ihr auch nur wenige wahre Freunde?

16 Antworten

Ja, genau einen

Und ich würde ihn auch gegen hunderte Freunde nicht eintauschen wollen... wahre Freundschaften sind selten, enge Bindungen zwischen Menschen entstehen eben nicht beliebig, das liegt fast in der Natur der Sache

Aber solange man einen Menschen gefunden hat, den man seinen wahren Freund nennen kann, dann hat man schon echt Glück <3 und wenn nicht, dann trotzdem nicht aufgeben, jeder findet eine verwandte Seele in seinem Leben

Bei Freunden macht es nicht die Anzahl, sondern die Qualität.

Ich sehe es so, dass Freundschaften sich entwickeln, je mehr man sich schätzen lernt. Ich lebe eher zurückgezogen, habe wenige aber langjährige Freunde und gute Bekannte, die auf dem besten Weg zum Freund sind. Und ich begegne Menschen als ein Freund.

ja nur wirklich wahre freunde ist wieder ein anderes kapitel hab nur 2 und mehr nicht das reicht :)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Definiere wenige. Ich habe mir einen sehr engen Freundeskreis „angelegt“ ja. Bei mir sind es 5 sehr enge Freunde, mit denen ich alles besprechen kann und so.

Und dann natürlich einige gute Kollegen, zu denen ich aber nicht mit Problemen gehen würde.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

wie kann man sich zulegen?

0
@SiggisSchnauzer

Das geht über Jahre hinweg... mit der Zeit merkt man, welche Falsch sind und die muss man dann aussortieren. Die meisten meiner engsten Freunde kenne ich schon sehr lange. Und die anderen waren einfach wunderschöne Glückstreffer :)

0
@Wonderworld01

Ja, warte mal ab, wie die sind wenn es wirklich mal total krass wird, dann wirst du schon sehen 🤣

0

Ja... Und selbst die besten und dicksten Freunde kommen und gehen... So ist das Leben...

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Beschäftige mich viel mit Sexualität

Was möchtest Du wissen?