Habt ihr auch manchmal so starke Stimmungsschwankungen oder bin ich psychisch krank?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine wirkliche Einschätzung kann man nicht abgeben nach dieser Schilderung von dir.

Natürlich ist das von dir nicht die Beschreibung eines psychisch stabilen und ausgeglichenen Menschen. Aber ob's schon ernstlich als 'krankhaft' anzusehen ist - das zu beurteilen müsste man mehr von dir und deinem bisherigen Verhalten wissen und dich auch persönlich sprechen. Insofern ist vieles vorstellbar - angefangen von Pubertäts- bzw. Adoleszenz-Syndrom über selbstunsichere Persönlichkeit und Borderline-Struktur etc. - Wenn du unter 18 bist, ist es sowieso nicht angebracht von einer Persönlichkeitsstörung zu reden, allenfalls von einer PersönlichkeitsENTWICKLUNGSstörung. (Psychopath, eines deiner Stichworte, scheint mir übrigens ziemlich unpassend, auch wenn du - nach deiner Aussage -, Menschen hasst).

Mein persönlicher Eindruck: in erster Linie erscheinst du mir recht unsicher und gestresst.

ja wird wohl so sein, danke :)

2

Manisch-depressiv? Oder Borderline? Geh mal zum Fachmann (Psychiater, Psychotherapeut).

Hallo, hol dir Hilfe, das ist der Beginn einer Depression, ich bin selbst psychisch krank und kenne mich bestens mit diesem Thema aus. Glaub mir umso früher du anfängst umso besser wird es dir bald wieder gehen. Lg

ok thx, aber keine Zeit für sowas :)

1

Nimm dir die Zeit für sowas, Gesundheit ist das wichtigste

2

Warum habe ich grade versucht Selbstmord zu begehen?

Ich habe in letzter Zeit starke Stimmungsschwankungen. Mal bin ich nur am heulen und denke über Fragen wie den Sinn des Lebens und meine Aufgabe auf dieser Welt nach. Oft fühle ich mich abei einfach zu schwach um die Sachen, die mich in meinem Leben stören zu ändern

Andererseits merkt man mir davon wirklich nichts an. Weder meine Klassenkameraden (die haben höchstens etwas geahnt) noch meine Familie haben davon je etwas mitbekommen. Sobald ich etwas mit anderen Menschen mache, schaffe ich es irgendwie mich relativ normal zu verhalten. Es ist so als würde irgendjemand einen Schalter umlegen.

Jetzt frage ich mich allerdings warum ich so geworden bin. Warum habe ich grade Selbstmord begehen wollen, obwohl ich genau weiß, dass ich mich in ein paar Minuten wieder völlig normal fühlen kann? (Im Nachhinein kommt mir das richtig albern vor)

Außer dass ich in meiner Klasse seit ca. einem Jahr Außenseiter bin, ist bei mir eigentlich alles okay. Eine Zeit lang hat mich die Schule wirklich belastet, ich habe mich geritzt, krank gestellt und so...

Das ist jetzt aber vorbei und ich bin dabei wieder Freunde zu finden und mich selbst nicht mehr so auszuschließen (was ich auch gemacht habe, weil ich mit anderen irgendwie nicht reden wollte und ziemlich abweisend war)

Warum habe ich dann aber trotzdem noch Stimmungschwankungen, fange wenn ich alleine bin mehr oder weniger grundlos zu lachen oder zu weinen an und schaffe es trotzdem mir von niemandem, der nicht schon darüber bescheid weiß etwas anmerken zu lassen?

Wäre nett wenn irgendjemand weiß was mit mir los ist, ich verstehe mich im Moment selbst nicht richtig.

...zur Frage

Hab meine Tage und bin total gereizt?

Hab meine Tage und bin total gereizt, genervt aggressiv und und und was kann ich dagegen tun?
Nur ehrliche Antworten

...zur Frage

impulsartige Suizidgedanken/Handlungen & starke Stimmungsschwankungen

Was ist nur los mit mir? Mein Arzt meint ich habe eine Depression..aber es ist so dass ich jetzt schon 4 antidepressiva probiert habe und nichts hilft..mir gehts auch nicht immer schlecht, manchmal gehts mir gut bin glücklich und so...aber dann plötzlich gehts mir total beschissen und ich denke über Suizid nach, verspüre eine riesen Wut und verletze mich..das ist doch nicht normal.bei einer Depression würde es mir doch immer schlecht gehen und ich hätte nicht diese impulsartigen Ausraster :S auch als ich noch mit meinem ex-Freund zusammen war..ich liebte ihn wirklich aber manchmal verspüre ich einen richtigen Hass auf die Menschen die ich eigentlich liebe.. ich hasse mich selbst echt..weiss nicht mehr weiter :(

...zur Frage

Wann bekomme ich meine Tage (bin 13)?

Ich bin 13 jahre alt, alle meine freunde haben schon ihre Tage ausser vielleicht 2 nicht, und dich auch nicht. Ich habe gelesen nach 1 jahr des Einsetzens vom Weissfluss sollen sie kommen, bei mir sind es nun schon über 2 Jahre. Meine Mutter hat ihre Tage erst mit 14 bekommen aber meine Schwester mit 12. Ich weis ich kann mich freuen dass ich sie noch nicht habe, aber ich frage mich einfach wann sie kommen. es kommt schon vor dass ich gaaaaanz weenig Blut in der Unterhose habe aber das etwa erst 2 ma und es st schon ein halbes Jahr her. Ich habe manchmal einen seltsamen druck am Unterleib, ich weiss nicht ob es etwas damit zu tun hat. In letzter Zeit vor allem bin ich schnell gereizt und genervt, ich habe oft Stimmungsschwankungen.

Es würde mich glücklich machen wenn mir jemand helfen könnte mit dieser Frage :)

...zur Frage

Sich keine Gedanken machen und Ruhe wollen?

Ich habe Probleme damit auf mein Aussehen zu achten Style Haare Pflegeprodukte da kommen zu viele gedanken dann fühle ich mich gereizt gestresst aber nicht auf style und aussehen achten macht mich auch nicht wirklich glücklich Probleme mit selbstbewusstsein das sind dinge die für jeden normal sind sich gedanken über haare style usw zu machen ich bin ein Junge und dann kommen mir Gedanken brauch ich eine Creme für Gesicht welchen Style usw das macht mich so wütend Gedanken über sowas zu machen ich fühlr mich dann gestresst genervt das fühlt sich wie eine Last an was soll ich nur tun wieso bin ich so drauf durch diese gedanken kommen andere wie Freundin arbeit das tut mich so killen ich bekomme Hass Wut wie soll ich damit umgehen ich fühle mich verloren bin nicht selbstständig brauch immer andere und so ich will einfach liegen und tief Luft holen und meine Ruhe ich fühle mich als ob ich ersticke ich verstehe nicht was mit mir los ist

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?