Habt ihr auch einen Klamottentick?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo ;)

Ach Gott, ich sage mal -----> kommt auf die Laune an^^ ich (m, 26) muss allerdings meine Klamotten beruflich und privat ziemlich trennen & habe dahingehend durchaus Kleidungsstücke, die ich nur in der Freizeit anziehe und auch solche, die eher für meine Arbeit reserviert sind.

Ich achte jedoch dadrauf, dass ich die meisten Shirts, Hemden, Polos, Hosen usw. für beide Zwecke tragen kann. Sonst würde mein Schrank platzen^^ aber ich gehe total gern Klamottenkaufen/shoppen ;)

Für Arbeiten rund ums Haus habe ich zwei alte Jacken, ein altes Paar Turnschuhe und robuste Gummistiefel, die ich aber auch echt nur im Garten oder im Heizkeller etc. trage ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, schon länger stehe ich auf Jacken von Diesel. Früher war es eher Hugo Boss, aber mittlerweile gehört Diesel zu meinen Favoriten. Manches Teil von Superdry gefällt mir auch sehr gut, es wird jedoch auf absehbare Zeit nichts weiter eingekauft. Ich freue mich an dem, was ich zur Zeit habe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe diese wirklich kostspielige Angewohnheit bzw tick , dass ich immer und immer wieder abendkleider , Abschluss kleider usw kaufe... Und alle haben noch ihr Preisschild dran,völlig ungetragen.

Ich habe einen kompletten schrank voller kleider die ich noch nie draußen anhatte

Zählt das auch als tick oder ist das einfach bekloppt? :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?