Habt ihr Angst vorm Fliegen?

Das Ergebnis basiert auf 22 Abstimmungen

Nein 86%
Ja 9%
Mittel 5%

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Ja

Aber nicht vor einem Absturz, sondern vor den Konsequenzen des Klimawandels, und weniger für mich selbst, als viel mehr für die kommenden Generationen.

Nein

Nein,

da ich selber fliege (Segelflugzeug) und es liebe, die Landschaften um mich herum zu sehen. Außerdem macht es im Segelflieger viel Spaß, da man "mit der Natur" fliegt. Außerdem ist Segelfliegen "das" Fliegen, da man nirgendwo anderes wirklich mit der Natur fliegt. Was auch super schön daran ist, ist die Lautstärke. Man hört nur den Fahrtwind, dass ist so gut wie alles.

Nein

Genau das Gegenteil! Ich liebe es im Flieger zu sitzen und die Natur, die Stadt etc. von oben zu genießen. Ob bei Nacht, wenn die Stadt belichtet ist, oder auch wenn es Sonnenaufgang\Sonnenuntergang über den Wolken gibt. Währenddessen noch Musik hören, und einfach mal abschalten..

Nein

Ich liebe es. Mein nächstes Projekt wird eine Schnupperstunde mit einem Fluglehrer, will auf jeden Fall mal (seit Langem wieder) selbst ans Steuer.

Nein

ich habe keine Angst vor dem fliegen, aber ich werde Luftkrank und darum vermeide ich es zu fliegen wo ich kann.

Was möchtest Du wissen?