Habt ihr Angst vor Gewittern?

 - (Psychologie, Angst, Wetter)

Das Ergebnis basiert auf 64 Abstimmungen

Nein, ich habe keine Angst vor Gewittern 75%
Anders (Bitte in die Antworten) 14%
Ja, ich habe Angst vor Gewittern 11%

36 Antworten

Anders (Bitte in die Antworten)

Ich liebe Gewitter. Die ganzen Wolken, das ab und zu auftretende Blitzen, und das Geräusch des Donners. Es ist einfach ausgesprochen entspannend, wenn man drinne ist, zu Hause oder im Auto, die Blitze, den Sturm, den Regen und die ganze Atmosphäre von einem Fenster zu beobachten :)

Nein, ich habe keine Angst vor Gewittern

Ich liebe Gewitter. Am schönsten ist es, wenn ich bei meiner Oma am Bodensee bin und es dann gewittert…. Gleich zum See runter, Es ist wirklich traumhaft ^^

Nein, ich habe keine Angst vor Gewittern

Nein, ich finde Gewitter sehr interessant und toll! Es kann natürlich immer sein, dass ein Blitz ins Haus einschlägt und es kaputt geht, aber da wir ein eher niedriges Haus haben, brauch ich da auch keine Angst haben ;)

LG Meerihalterin

Anders (Bitte in die Antworten)

Ich liebe Gewitter...

Falls man mich fragen würde welches Wetter ich am meisten mag und bei welchem ich am liebsten rausgehen würde, dann würde ich definitiv wenn's Gewittert antworten.

Nein, ich habe keine Angst vor Gewittern

Hallo! Als kleines Kind (also mit 3 - 5 Jahren) hat es mich immer etwas erschrocken, wenn ein Blitz in meiner Nähe eingeschlagen hat, aber mittlerweile finde ich das Geräusch vom Donner und Regen sehr beruhigend. Immer wenn es regnet werde ich müde und fühle mich geborgen.

Ich kann es aber verstehen, wenn man Angst hat, dass etwas passiert, wenn ein Blitz einschlägt.

Zuletzt noch ein Fun - Fact zum Thema Blitze: Ein Zoowärter würde siebenmal von einem Blitz getroffen und hat es jedesmal überlebt. Er wurde dann von allen nur noch (aus dem Englischen übersetzt) “menschlicher Blitzableiter” genannt. 😁

LG.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Kann mich gut in Menschen hineinversetzen.

Was möchtest Du wissen?