Habt ihr alternative Berufsideen für eine Ausbildung für mich, die Richtung IT gehn?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Ausbildung ist nicht sehr anspruchsvoll. Mathe als eigenes Fach hatte ich in den drei Jahren gar nicht, nur im kaufmännischen Teil kommt Rechnen dran, aber dazu reichen Grundrechenarten.

Mittlere Reife reicht als Voraussetzung völlig. Viel wichtiger ist es, dass du einen Ausbildungsplatz findest und durch die Noten musst du mit Interesse am Thema punkten. Dokumentiere das was du schon kannst, z.B. durch Videos (z.b. wie du einen Rechner planst und zusammen baust).

1

Danke für die nette Anwort. Ich werde weiter drann bleiben :).

1
17
@faith456

Gerne :)

Viel Erfolg und nutze schon vorab die (kostenlosen) Weiterbildungs-Möglichkeiten, die das Internet bietet - englisch ist wichtig, auch wenn es in der Schule kein eigenes Fach ist. Schaue dir mal duolingo.com an und für IT open.hpi.de - es gibt noch weitere Portale dieser Art, schau dich einfach mal um.

0

Dein Problem ist nicht, dass die Ausbildung zu schwer sein könnte. Ist sie auch nicht, wenn das Interesse da ist, ist alles machbar und man wächst mit seinen Herausforderungen. Dein Problem ist die 4 in Mathe. ;)

Die anderen IT-Berufe findest du hier schön aufgelistet

http://www.it-berufe.de/

aber von dem, was du geschrieben hast, passt der Fachinformatiker/Systemintegration am besten zu dir.

Lass deine Bewerbungen auf Herz und Nieren prüfen (Lehrer, Eltern, Freunde, Jobcenter... - lass jeden, der was dazu wissen könnte, da mal raufgucken), damit die wirklich perfekt sind und die 4 in Mathe ein wenig kaschiert wird. Vielleicht kannst du irgendwo auch schonmal ein Praktikum machen, damit du bei einem Unternehmen quasi "den Fuß in die Tür" kriegst und die sehen, dass du doch für eine Ausbildung geeignet bist.

1

Danke, ja stimmt, das Problem ist die 4 in Mathe. Ich hatte im ersten Jahr, also BF1 in Richtung Elektrotechnik, einen Notendurchschnitt von 2,4 und in Mathe eine 2. Und in der BF2 stand ich im ersten halbjahr auf 3, im letzten Halbjahr hab ich mir durch die Mathematik Abschlussprüfung die doppelt zählt auf gut deutsch alles "versaut" und bin auf 4 gerutscht. Ist jetzt sehr ärgerlich :(

0

Ich habe mich eben beworben, auch für 2016, bei einem Computerhersteller als Kauffrau - Groß und Außenhandel.

Was möchtest Du wissen?