Habt ihr 1Euro Rezepte für 2-3 Tage?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Koche einen großen Topf Makkaroni. Die kannst Du gut einfrieren. Dazu holst Du eine Dose Pizzatomaten und eine Dose geschnittene Pilze (kosten unter 1 Euro) So hast Du schon 2 verschiedene Soßen dazu. Du kannst auch einfach Ketschup drüber geben.

Für Frühstück und Abendessen hlst Du Toastbrot, welches Du mit Schmierwurst bestreichst.

Wusste gar nicht, dass ich nudeln einfieren kann.. Vielen lieben dank ! :)

0
@Djaldhwkwn

Gerne doch.

Ich mach das öfters, wenn ich was übrig habe. Man muss ja nichts wegschmeissen.

0

Nudeln, Reis, Kartoffelbrei kaufen, das kannst du als Beilage verwenden. Oder einfach eine sauce dazumachen. Auch rührei oder Haferflocken mit milch, porrdige, haferbrei, Griesbrei, milchreis sind super Sachen

Brotbackmischung          0,85€

Tomaten frisch                 0,75€

Brot mit Tomate, Salz, Pfeffer für drei Tage =  1,60€

Reis 500g                            0,45€

Buttergemüse TK 300g 0,49€

Reis mit Buttergemüse für 3 Tage = 0,94€

Haferflocken                     0,39€

Und wenn Du noch 18 Cent auftreiben kannst: Vanillezucker für 0,25€

Haferflocken mit Wasser kochen und mit Vanillezucker süßen


Ansonsten: Pellkartoffeln mit Kräuterquark, Pfannkuchen mit Marmelade oder ungesüßt als "Flädle" in Brühe, Kartoffelsalat mit Essig, Öl, Zwiebeln, Brühe, gebratene Nudeln mit Ei, Milchreis, Spaghetti mit Öl und Knoblauch, Griesbrei süß mit Zucker, ohne Zucker gekocht und angebraten (herzhaft als Polenta)

               

Weisskohl und Rotkohl sind super günstig momentan. Bei türkischen Supermärkten kriegt man gerne mal 5-7kg Kopf für 1,99. Aus der Hälfte (oder mehr) machst du einen Eintopf und frierst ihn ein und aus dem Rest machst du dir Krautsalat oder backst ihn im Ofen.

Möhren sind auch günstig.

Was möchtest Du wissen?