Habt dir einen Tipp wie man besser wird in der Schule?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

In dem du dich möglichst gut auf schriftliche Leistungsnachweise vorbereitest und dich auch mündlich möglichst quantitativ und qualitativ beteiligst.

Wie du am besten lernen kannst kommt drauf an was fürn Lerntyp du
bist. Es gibt den Visuelen und den auditiven Lerntyp. Visuele Typen
können besser durch Lesen und Zeichnungen Lernen. Auditive in dem sie
sich den Stoff laut vorlesen oder mit anderen zusammen lernen. Mir hilft
es immer vor Klausuren Fragen zum Stoff auf einen Zettel zu schreiben,
diesen leg ich dann nen Tag oder so weg und beantworte am nächsten tag
die Fragen, dann seh ich was ich schon sicher kann und wass ich mir bis
zur Klausur noch ansehen muss. Aber jeder muss seine eigene
Lernstrategie finden.

Auch kannst du dich durch Hausaufgaben etc. auf den Unterricht vorbereiten. Desweiteren kommt es gut im Unterricht Fragen zum Stoff zustellen, so zeigst du Interesse und es wirkt sich positiv auf deine mündliche Note aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mach dir während des Unterrichts Notitzen, führe wen möglich zu jedem Fach ein Büchlein, in welchem du alles wichtige festhälst. durch das aufschreiben repetierst du schon zum ersten mal und hast den Stoff in deinen Eigenen Worten zusammengefasst. dass erleichtert es dir, die  Dinge im Kopf zu behalten und auf Prüfungen zu lernen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
rafi0987 22.07.2016, 08:19

Danke vielmals

0

Da ich das Notensystem ablehne, kann ich keine befriedigende, gute oder gar sehr gute Antwort darauf geben :)

Wenn ein "Besserwerden" nur aufgrund stupider Zahlen erfolgt, ist es für mich allenfalls Selbstzweck. Eigentlich müsste man denjenigen Schülern, die den Stoff nicht verstehen, mit allen Möglichkeiten versuchen zu helfen. Oft werden solche Schüler aber völlig allein gelassen. Es ist doch immer eine Motivationssache: Ein guter Lehrer sollte es drauf haben für alle da zu sein und die Schüler ausreichend motivieren können. Das Gegenteil ist aber so gut wie immer der Fall. Individuen, die schlechte Noten schreiben, werden herabgewürdigt, teils vor der Klasse vorgeführt und wenn sie dann auch keine mentale Unterstützung von ihren Eltern bekommen, kann ein Teufelskreis dabei entstehen.

Die "guten" Schüler kratzt das alles herzlich wenig. Sie haben sich ja gern an dieses System angepasst und kennen es nicht anders. Und genau sie sind es dann auch, die auf die schlechten Schüler mit den Fingern zeigen :-(

Wir brauchen kein Notensystem. Wir brauchen mehr Verständnis und viel, viel mehr Motivation durch gute Lehrer, die wissen worauf es letztendlich ankommt !


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Passe im Unterricht immer auf sei auch im mündlichem gut und wenn du zb eine Arbeit schreiben wirst dann fang nicht an in den letzten tagen zu lernen bei mir ist es auch so wenn ich eine Arbeit schreiben werde zb in Mathe Zinsrechnungen dann lerne ich es nur einmal Zuhause wenn ich es kann lerne ich es nicht mehr sondern passe im Unterricht weiter auf vor 1 oder 2 tagen der Arbeit gucke ich mir das nur kurz an wie zb die Formel war und höre dann auf das mache ich do weil ich sonst durcheinander komme wenn ich immer zuhause sehr viel lerne dann kann ich es in der Arbeit nicht

Stelle auch fragen wenn du etwas im Unterricht nicht verstanden hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du zu faul zum lernen bist, rate ich dir viel zuzuhören. Allein durch das Zuhören im Unterricht lernt man sehr viel und für den Fall, dass du dann mal richtig lernen willst, fällt es dir leichter. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Deinem Fall ein Buch über deutsche Grammatik auswendig lernen, im Unterricht aufpassen, beteiligen, immer gewissenhaft Hausaufgaben machen und Verständnisfragen sofort klären, eventuell durch Nachhilfe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
rafi0987 22.07.2016, 08:18

Ok danke

0

Ja ganz viel mitmachen vorallem mündlich zu hause im Internet nochmal informieren über das Thema selbst die Dinge die ihr noch nicht hattet denn Lehrer mögen es wenn es Schüler gibt die im Stoff schon etwas voraus sind.

Nett zu den Lehrer sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mitarbeiten und immer alle materialien und hausaufgaben haben das hilft schon mal enorm

und les dir vor jeder stunde nochmal durch was ihr in der letzten stunde in dem fach gemacht habt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
rafi0987 22.07.2016, 08:24

Danke vielmals für den Tipp

0

Dir Ziele setzen und wirklich lernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?