Habs zwar geschafft, dass League of Legends unter Ubuntu läuft, jedoch wird die Schrift als schwarze Felder angezeigt. Warum eigentlich?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das liegt an der Schrift. Installiere es nach folgender Anleitung:

Zuerst muss Wine installiert werden, bevorzugt die neuste Version (derzeit 1.7) und das ganze in der 32bit Variante, da .net hierbei besser funktioniert:

sudo add-apt-repository ppa:ubuntu-wine/ppa
sudo apt-get update
sudo apt-get install wine1.7:i386
sudo apt-get install winetricks:i386 

nach der Installation müssen wir ein Paar winetricks einrichten:

winetricks winxp
winetricks d3dx9 vcrun2005 vcrun2008 wininet corefonts  

Anschließend wird noch ein Patch für den League of Legends Ordner benötigt: TuxLoL  Nun installieren wir noch mono, falls dies nicht schon vorhanden ist:

sudo apt-get install mono

und patchen mit TuxLoL unseren League of Legends Ordner:

mono tuxlol.exe patch --dir "/home/USER/.wine/dosdevices/c:/Program Files/Riot Games/League of Legends"  

Nun kann man ganz einfach im League of Legends Ordner die lol.launcher.exe starten, entweder mit Doppelklick oder mit einem:

wine lol.launcher.exe 

https://wiki.ubuntuusers.de/Spiele/League_of_Legends/ , 2017-10-01T18:33+02:00 )

Weil es ja eigentlich nicht Kompatibel ist mit Linux, dann kannst du nicht davon ausgehen das es 100% funktioniert.

Das Linux Betriebssystem ist mehr für Serverangelegenheiten, als für Spiele...

Was möchtest Du wissen?