Haben zu viele Jugendliche zu wenig Respekt?

61 Antworten

Hallo!

Ich erinnere mich an eine Begegnung aus meiner KIndheit -------> da muss ich ca. neun oder zehn Jahre gewesen sein, es war demzufolge 1999 oder 2000. Wir kamen von der Schule & ein "alter Mann", damals vllt. 65 Jahre, fuhr mit einem Fahrrad an uns vorbei. Ein Schüler rief laut "hey, guckt mal, der Alte mit dem Fahrrad", zeigte mit dem Finger auf den Mann und lachte ihn aus, weil er so schnaufte. Da drehte sich der Radler um, stieg ab und sagte ganz lässig: "Wer nicht alt werden will, muss jung sterben" und lächelte ;)

Allgemein würde ich nicht sagen, die "Jugend von heute" habe per se keinen Respekt mehr. Es kommt immer auf die Erziehungsweise & das "Milieu" an in dem die Kiddies großwerden. Zwar machen "coole" Eltern mehr kaputt als richtig & lernen die Kinder mehr, wenn man ihnen auch mal die klare Kante zeigt und sie wissen lässt -------> "so nicht". Aber dennoch finde ich nicht, dass die heutigen Jugendlichen schlimmer sind als frühere Generationen, was Respektlosigkeit, Frechheit oder Unfreundlichkeit angeht.

Es gibt immer Dumpfbacken, die mit Lichtgeschwindigkeit durch ihre Kinderstube gerauscht sind wenn sie denn überhaupt eine hatten. Aber es gibt auch Kinder und Jugendliche, die sehr respektsvoll umgehen. Du hast an diese Bushalte wahrscheinlich ganz primitive Typen erlebt, die niemals gelernt haben sich einigermaßen sozial zu verhalten & keinerlei Achtung haben... aber die meisten sind freundlicher, zuverlässiger und "besser" als der Ruf der "Jugend von heute".

Wünsche dir 'nen schönes Wochenende & hoffe, ich konnte dir helfen..!

Es gibt MENSCHEN, die keinen Respekt vor nichts haben. Ich mache das nicht an Jugendlichen fest. Ich kenne durch meinen Beruf und Vereinstätigkeiten sehr, sehr viele Jugendliche, die sehr, sehr höflich und hilfsbereit sind, sogar ehrenamtlich arbeiten. Das hat nichts mit Jugend zu tun.

Unhöflichkeit und Respektlosigkeit fängt schon mit Kindesbeinen an. Wer als Kind nicht vorgelebt bekommt, wie man respektvoll mit anderen (Menschen, groß und klein, Tieren, Gegenständen) umgeht, der lernt es meistens nie. 

Ich arbeite mit Kindern und versuche auch, an manch einen ein respektvolles Verhalten hin zu bringen. Bei manchen ist das ganz einfach, die bekommen es zuhause vorgelebt. Bei anderen fruchtet es nie. Ich habe einen 10jährigen in der Gruppe, der sich aufführt, wie ein kleiner Macho, angibt wie "zehn nackte Neger" und gegenüber anderen Kindern nur abfällige Bemerkungen auf der Lippe hat. Auch Erwachsenen gegenüber schreckt er kaum zurück. Er wird leider auch mal so enden, wie die Jungen, die du beschreibst. Er hat ab und zu einen ganz netten Moment, wenn ich z.B. mit ihm alleine bin, aber das hält nicht lange an. Quasi so lange, bis er wieder unter Menschen ist, und sich hervor heben muss. - Zuhause spricht man schnodderig und ungewählt, und macht z.B. auch Betreuungspersonal vor den Kindern an. Da weiß man, dass der Junge keine Chance hat. Das ist schade, denn er ist nicht dumm. Aber mit solchen Umgangsformen schafft man es nicht weit.

Ich finde es prima, dass du den Mut hattest, da in der Situation einzugreifen. Mach das weiterhin. Du hast es nicht nötig, dich in so ein respektloses Tun hineinziehen zu lassen. Ich hoffe für dich, dass in deinen "Kreisen" auch freundlichere Menschen verkehren :o) .

Das ist eher der Gruppendynamik geschuldet. In der Gruppe verhält man sich meist anders als alleine und in dem Fall kann es sein, dass sich einige stark fühlten oder vor anderen angeben wollten und etwas taten, dass ihnen alleine in der Situation nicht im Traum eingefallen wäre.

Denke auch an die Statistik: 100 Schüler - darunter sind bestimmt einige, die einen schlechten Tag, schlechte Erziehung haben oder einfach Fieslinge sind. Andere, die gern vor anderen gut dastehen wollen und dafür jeden Quatsch mitmachen. Unsensible, die über die Gefühle des Mannes gar nicht nachdenken. 

Beobachte mal Gruppen von Schülern im Bus etc. Die verhalten sich sehr oft übertrieben, deutlich anders, als sie es alleine oder mit älteren Verwandten machen würden. Weil sie einfach mitgehen, ohne selbst zu urteilen. Da wird laut geredet, Mitschüler werden geärgert, andere Fahrgäste angepöbelt - ohne nachzudenken, was das für die anderen bedeutet. (Und auch Erwachsene verhalten sich z.B. im Bus oft unmöglich, wenn einer die "Erlaubnis" dafür gibt und meckern z.B. kollektiv solche Schülergruppen an, versuchen, sie zu "erziehen" etc.).

Nie sind "alle Jugendlichen unmöglich" sondern immer der Teil, den man bewusst wahrnimmt. Und wenn du anders bist, kannst du wetten, dass viele andere in deinem Alter ebenso anders sind, du sie nur entweder nicht kennst oder bewusst nicht wahrnimmst. 

Überlege mal, wie viele Schüler NICHT mitgemacht haben.

Warum hat keiner protestiert?

Weil zu viel mitgemacht haben oder diejenigen, die den Mann schikaniert haben, besonders "angesehen" waren, so dass sich keiner zu protestieren traute. 

Manchmal reicht es, wenn einer dazwischen tritt und NEIN sagt. Es reicht, dem Mann zu demonstrieren, dass nicht alle ihn hier als "Opfer" wahrnehmen und oft reicht es, um andere zu mobilisieren, die sich dann auch gegen diese Fieslinge stellen. Und oft reicht das schon, dass die Leute mit ihrem Verhalten wieder aufhören, wenn eben genügend Schüler dagegen protestieren. Beachte, dass dies nicht in jedem Kontext/ in jeder Gruppe vorkommen würde, z.B. nicht, wenn alle stolz darauf wären, von einer "guten"/"besseren" Schule zu kommen, auf der man sich "besonders gut benimmt". Dann wäre das Verhalten unter ihrer Würde!

super Antwort !! prima erklärt ohne zu belehren.

2

Was ist eigentlich humorvoll oder lustig bei Dinner for one?

Jedes Jahr auf fast allen Sendern - ich raffe es nicht. Bitte erklärt mir, was lustig ist, wenn ein alter Mann stolpert oder eine alte Dame sich nicht von ihrer glücklicheren Vergangenheit lösen will/kann. Bin sehr gespannt auf Erklärungen, vielleicht kann ich es dann ja auch verstehen.

...zur Frage

Warum sagen Jugendliche immer "Alter" wenn sie irgendwas kommentieren?

"Ey Alter" "Ey ich weiß nicht Alter" "konkret Alter". Warum sagen Kids eigentlich immer nach jedem Satz "Alter" ?

...zur Frage

HILFE suche Gangster/Liebesfilm auf Netflix?

Ich suche seit Stunden Filme bin aber nicht fündig geworden. Ich such einen Film der entweder das richtig kitschige Liebesleben einer jugendlichen zeigt (am besten was mit Bad Boys oder so :) )

Oder eben etwas was mit dem kriminellen Gang leben zu tun hat und man aber so richtig mit fühlen kann wie zum Beispiel bei riverdale. Ich hatte direkt eine große Liebe für die serpents weil man einfach gesehen hat dass sie der ,,dreck“ der Stadt sind aber trotz allem eine Riesen Familie sind die ihr Leben für einander opfern würden und das war meiner Meinung nach so schön Dargestellt und ich konnte richtig mit fühlen bei allem was den serpents geschah. Am meisten gefiel mir daran dass auch Jugendliche in dieser Gang waren aber auch alte Männer und Frauen und trotz dem Hass auf die South Side standen sie zueinander und gingen wirklich durch Himmel und Hölle

Also ich suche eben etwas was vielleicht eine amerikanische Gang hat oder so was und sollte nicht dieses Basic hood leben eines schwarzen sein da ich so ziemlich viele davon gesehen habe. Oder eben ein Bad Boy Liebesfilm gemixt mit Kitsch :)

...zur Frage

Warum wird von Jugendlichen Respekt vor dem Alter gefordert und ggf. erzwungen?

Wenn ich öffentlich sage, dass altere Leute genauso häufig Fehler machen wie junge oder ich vor jungen Menschen genauso viel Respekt habe wie vor älteren und auch von älteren Menschen für Jugendliche Respekt fordere, werde ich ausgelacht. So verlangen altmodische Leute, dass jüngere sie zuerst grüßen usw.? Warum verharren Menschen in dieser Sicht? Sollen nicht alle Altersstufen den gleichen Respekt verlangen dürfen?

...zur Frage

Siezen und Duzen

Warum duzen die Lehrer die Schüler, aber die Schüler sollen die Lehrer siezen???
Können die Lehrer die Schüler nich auch siezen???Wahrscheinlich nicht wegen ,,Respekt vor dem Alter,, oder doch???

danke im vorraus

...zur Frage

Freundin manipuliert?

Hey, ich führe schon recht lange eine feste Beziehung mit meiner Freundin. Mit der Zeit gab es auch einige Situationen in denen sie sich respektlos gegenüber mir verhielt. Da ich mir das damals gefallen lassen habe wurde das ganze mit der Zeit schlimmer. Ich denke, wenn ich ihr von Anfang an klar gemacht hätte, dass dies mit mir nicht geht, hätte ich dieses Problem nun nicht. Einige Beispiele:

1.Häufig gibt es Drama über winzige Sachen z.B Ich würde anderen Mädchen nachschauen etc. Da ich auf das Drama nicht einsteigen will oder mich rechtfertigen, tue ich nichts (da ich nichts besseres weis) und sie ist beleidigt o.ä

2.Sie hat Respekt vor mir verloren: Sie redet schlecht über alte Freundinnen von mir (sieht sie vllt als Konkurrenz, lacht mich dafür aus, wie ich was mit ihnen machen konnte) oder sagt aus Spaß heute würde ich hässlich aussehen. Andersrum baut sie Konkurrenz zu anderen Männern vor mir auf, indem sie diese als sehr toll präsentiert. Meine Reaktion: Nichts, ich überhöre sowas einfach, da ich mich nicht zu wehren weiß.

3.Sie droht: Du kannst ja gerne (jede beliebige Handlung hier einsetzen) machen , aber dann mache ich (jede beliebige Handlung bon ihr, die mich eifersüchtig machen soll). zB. Wenn du was mit deinen Jungs machst, dann gehe ich heute Party machen. (Sie weiß ich hasse das)

4. Mir schlechtes Gewissen: Mir geht es echt schlecht, ich habe Kopfschmerzen und du unternimmst garnichts, kommt nicht vorbei etc.

Insgesamt weiß ich, dass ich mich von ihr manipulieren lasse. Der Punkt ist, ich möchte dieses Mädchen nicht verlieren, da ich weiß wie lieb etc, sie sein kann und dass sie mein Leben sehr bereichert. Ich glaube ich tue nicht nur mir sondern auch ihr einen Gefallen, wenn ich mal zeige, dass ich ein Mann bin, der Respekt haben will. Habt ihr Ideen, wie ich das grundsätzlich anstelle in diesen Situationen, um ihr zu zeigen, dass sie das mit mir nicht machen kann? Es gibt auch kaum Sex, was natürlich die Folge von fehlender sexueller Spannung ist, was wiederum die Folge von meinem Looser-Verhalten ist

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?