Haben Zebras eigentlich schwarze oder weiße Streifen?

9 Antworten

Seine charakteristische Fellzeichnung macht das Zebra unverkennbar. Die schwarzen Streifen auf weißem Grund sind bei manchen Unterarten auch rotbraun.

Quelle:ein herz fuer tiere. LG gadus

Wer hält den sowas für eine seriöse quelle

0

Es gibt natürlich beide Sorten:

helle Zebras mit schwarzen Streifen.

und

dunkle Zebras mit weißen Streifen.

Die Haut eines Zebras ist schwarz.

Somit hat es weiße Streifen.

(Funfact: die entstehen kurz vor der Geburt und schützen vor Insekten)

Ich habe das meiner Quelle entnommen, aber ich werde weiter suchen, wo die Wahrheit liegt. LG gadus

0

Habe mal gelesen das die Zebras im Mutterleib ein schwarzes Fell haben und sich erst kurz vor der Geburt die weißen Streifen bilden. Die weißen Streifen sollen wohl vor stechenden Insekten schützen.

hmmmmmm okay

0

Was möchtest Du wissen?